-  Universitätsarchiv Greifswald
 -  0.1.1. Urkunden
 -  01.: Urkunden bis 1500
0.1.1. Urkunden - 01. Urkunden bis 1500
86 Urkunden   1   -   10   »

Datierung

Signatur

Inhalt


OAI-PMH
   

Signatur: 1
Inhalt: Der Greifswalder Rat verkauft acht Mark Rente aus der Stadt Greifswald zum Gebrauche einer Vikarie in der Kirche des Dorfes Stoltenhagen. Diese acht Mark wurden nach Gründung der Universität der Präbende des Lektor secundarius in legibus beigelegt.
Datum Actum: datum et actum .... civitate grypswald anno domini millesimo trecentesimo nonagesimo secundo ipso die conceptionis virginis mariae gloriosae
Datierung: 1392 Dez. 08
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament 29x25cm, Umbug 3cm
Siegel: eingehängtes großes Siegel der Stadt Greifswald am unteren Rand Umschrift ausgebrochen
Sprache: lt.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 1


OAI-PMH
   

Signatur: 2
Inhalt: Bischof Nikolaus von Kammin bestätigt zwei von dem Greifswalder Probst Gottfried Weggezin gestifteten Vikarien.
Datum Actum: Datum colbergh anno domini millesimo trecentesimo nonagesimonono die vicesima mensis novembris
Datierung: 1399 Nov. 20
Ort: Kolberg
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament 59x31cm, Umbug 6cm
Siegel: Siegel fehlt
Sprache: lt.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 2


OAI-PMH
   

Signatur: 3
Inhalt: Magnus, electus et provisus zu Kammin bestätigte die vom Greifswalder Präpositus Weggezin in St. Nikolai gestifteten horas canonicas.
Datum Actum: Datum Wolgast Anno domini mo. cccxvo ipso die beato georrii martiris
Datierung: 1415 Apr. 23
Ort: Wolgast
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament 23x24cm, Umbug 3cm
Siegel: eingehängtes Kamminer Bischofssiegel mit beschädigter Wulst, rot.
Kanzleivermerke: confirmatio praesentantur ad chorum
Sprache: lt.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 3


OAI-PMH
   

Signatur: 4
Inhalt: Wedege Buggenhagen schenkt der Görminer Kirche den bei dem Pfarrhofe oder Wedemhofe gelegenen Katen.
Datum Actum: virteynhundert jar dar na an deme eynundtwynteghesten jar in deme dag sunte mertens des hilgen biscopes
Datierung: 1421 Nov. 11.
Beglaubigungsform: Siegel
Zeugen: Hinrik bei dem Borne, Johann Berghaffe
Beschreibstoff: Pergament, 20x14cm, Umbug 1cm
Siegel: eingehängtes Siegel fehlt
Sprache: mnd.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 4
Weiterführende Informationen zu diese Archivalie: Digitale Bibliothek MV


OAI-PMH
   

Signatur: 5
Inhalt: Tideke Dovet, Knappe zu Brünzow, verkauft an Heinrich Nake, Priester zu Greifswald, fünf Mark Renten aus dem Dorfe Brünzow. (Brunsow)
Datum Actum: na ghodes bord verteynhundert iar an deme achternde dridtighesten iar an sunte Agneten daghe
Datierung: 1438 Jan. 21
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: 3 Siegel
Beschreibstoff: Pergament, 23x25cm, Umbug 4cm
Siegel: 3 kleine eingehängte Siegel; 1. Siegel: gut erhalten, Siegelwulst abgeplatzt, schwarz 2. Siegel: gut erhalten, schwarz 3. Siegel: gut erhalten, Siegelwulst abgeplatzt
Sprache: mnd.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 5


OAI-PMH
   

Signatur: 6
Inhalt: Bischof Siegfried von Kammin bezeugt die Richtigkeit der von Bischif Magnus 1415 geschehenen Bestätigung der von Gottfried Weggezin gestifteten horarum.
Datierung: 1438 Apr. 26
Ort: Wolgast
Beglaubigungsform: Notariatsurkunde
Beschreibstoff: Pergament, 27x28cm, Umbug 2cm
Sprache: lt.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 6
Weiterführende Informationen zu diese Archivalie: Digitale Bibliothek MV


OAI-PMH
   

Signatur: 7
Inhalt: Heinrich Behr zu Müssow verkauft an Johann Putlyst, Pfarrer in Görmin, eine Jahresrente.
Datum Actum: na godes bord verteynhundert iar darna an deme neghen unde dritttighesten iare in sunte mertens avende des hilghen byscopes
Datierung: 1439 Nov. 10
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Zeugen: Hennyngh Brokerby, Johan Levesowe, Joachim Bhoer
Beschreibstoff: Pergament, 24x27cm; Umbug 4cm
Siegel: 3 eingehängte Siegel fehlen
Sprache: mnd.
Bemerkungen: Initiale
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 7


OAI-PMH
   

Signatur: 8
Inhalt: Johann Meibom, Ratsherr zu Greifswald, verkauft an Siverd Bukow, Bürgermeister zu Greifswald 2 1/2 Morgen Wiesen zwischen Mesekenhagen und Kowall und 12 1/2 Hühner aus Kowall.
Datum Actum: na der bord XPI unses heren verteien hundert jar darin deme dreundvierthegesten des mandaghes na unses heren hemelvard daghe
Datierung: 1443 Juni 03.
Beglaubigungsform: Siegel
Zeugen: Jacob Bukhold
Beschreibstoff: Pergament, 18x23cm,Umbug 2cm
Siegel: 3 eingehängte Siegel, rechtes und linkes fehlen, mittleres zerbrochen
Sprache: mnd.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 8


OAI-PMH
   

Signatur: 9
Inhalt: Barnim VII. verkauft an den Priester Heinrich Nake zu Greifswald eine Mark Rente aus dem Dorfe Nepzin. (Nebbetzin)
Datum Actum: na ghadeß bord verteynhundert dar nahn deme vifundevertighesten jare an sunte agheten daghe der hilghen juncvrouwe
Datierung: 1445 Febr. 05.
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Zeugen: Hinrik Bukow, Hinrik Oestin, Eyverd Bukow , Hinrik Etzlov, Hinrik vome Haghene, Steffen von Anen, Johannes Buk
Beschreibstoff: Pergament, 22x29cm, Umbug 4cm
Siegel: sehr gut erhaltenes, eingehängtes Siegel von Herzog Barnim VII, groß, rot
Sprache: mnd.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 9


OAI-PMH
   

Signatur: 10
Inhalt: Die Brüder Klaus und Reimar Schamalsee, wohnhaft zu Dönnie (Donnyghe) verkaufen dem Priester Heinrich Nake elf Mark Rente aus Dönnie.
Datum Actum: na ghades bort verteynhundert une darnah an deme achte un vertighesten jare an sunte Bridies daghe
Datierung: 1448 Nov. 13.
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Zeugen: Berthold Claweß, Reymer
Beschreibstoff: Pergament, 25x27cm; Umbug 3cm
Siegel: ursprünglich 7 eingehängte Siegel,davon 2 mit Bändern verloren drei weitere Siegel fehlen, ein Siegel stark beschädigt, rot
Sprache: mnd.
Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (0.1.1. Urkunden) 10
86 Urkunden   1   -   10   »