-  Landeshauptarchiv Schwerin
 -  01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten
 -  001.: 1.1-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten
 -  001.011.: Riga
01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten - 001. 1.1-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten - 001.011. Riga

Datierung

Signatur

Inhalt

OAI-PMH
   

Signatur: 1, a
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erklärt, auch im Namen Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Albrechts d. Ä. von Preußen, dass Herzog Christoph von Württemberg zur Rettung Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Christophs von Mecklenburg 15.000 Goldgulden geliehen hat. Die Rückzahlung soll innerhalb von drei Jahren erfolgen.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1556 Juli 10.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 1, a

OAI-PMH
   

Signatur: 1, b
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erklärt, auch im Namen Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Albrechts d. Ä. von Preußen, dass Herzog Christoph von Württemberg zur Rettung Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Christophs von Mecklenburg Geld entsprechend einer von Chrysostomus Maltzahn ausgestellten Quittung geliehen hat. Wenn Herzog Christoph von Württemberg Hilfe benötigt, soll er das Geld zurückerstattet bekommen sowie weitere Unterstützung erhalten.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1556 Juli 10.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 1, b

OAI-PMH
   

Signatur: 1, c
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erklärt, auch im Namen Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Albrechts d. Ä. von Preußen, dass Pfalzgraf Albrecht bei Rhein zur Rettung Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Christophs von Mecklenburg 15.000 Goldgulden geliehen hat. Die Rückzahlung soll innerhalb von drei Jahren erfolgen.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1556 Juli 10.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 1, c

OAI-PMH
   

Signatur: 1, d
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erklärt, auch im Namen Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Albrechts d. Ä. von Preußen, dass Pfalzgraf Albrecht bei Rhein zur Rettung Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Christophs von Mecklenburg Geld entsprechend einer von Chrysostomus Maltzahn ausgestellten Quittung geliehen hat. Wenn Pfalzgraf Albrecht Hilfe benötigt, soll er das Geld zurückerstattet bekommen sowie weitere Unterstützung erhalten.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1556 Juli 10.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 1, d

OAI-PMH
   

Signatur: 1, e
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erklärt, auch im Namen Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Albrechts d. Ä. von Preußen, dass Pfalzgraf Otto Heinrich bei Rhein zur Rettung Erzbischof Wilhelms von Riga und Herzog Christophs von Mecklenburg Geld entsprechend einer von Chrysostomus Maltzahn ausgestellten Quittung geliehen hat. Wenn Pfalzgraf Otto Heinrich Hilfe benötigt, soll er das Geld zurückerstattet bekommen sowie weitere Unterstützung erhalten.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1556 Juli 10.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 1, e

OAI-PMH
   

Signatur: 2, a
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erteilt seinen Räten Johann Hofmann, Joachim Krause und Joachim Kleynow ein Beglaubigungsschreiben für Erzbischof Wilhelm von Riga und bevollmächtigt sie zu Verhandlungen.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1555 Oktober 20.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 2, a

OAI-PMH
   

Signatur: 2, b
Inhalt: Herzog Johann Albrecht von Mecklenburg erteilt seinen Räten Johann Hofmann, Joachim Krause und Joachim Kleynow ein Beglaubigungsschreiben für Heinrich von Galen, Ordensmeister des Deutschen Ordens zu Livland, und die livländischen Stände und bevollmächtigt sie zu Verhandlungen.

Beschreibung: Ausfertigung, Pergament, 1 Blatt, anhängendes Wachssiegel Herzog Johann Albrechts von Mecklenburg.
Datierung: 1555 Oktober 20.
Ort: Schwerin
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (01-01-13 Verträge mit außerdeutschen Staaten) 2, b