-  Universitätsarchiv Rostock
 +  1.02.0 Rektorat 1419-1900
 +  1.03.0 Rektorat 1900-1945
 +  1.06.0 Universität Bützow
 +  1.07.0 Kurator
 +  2.01.1 Philosophische Fakultät 1419-1945
 +  2.01.2 Philosophische Fakultät 1945-1968
 +  2.02.1 Juristische Fakultät
 +  2.03.1 Theologische Fakultät
 +  2.04.1 Medizinische Fakultät
 +  2.05.1 Landwirtschaftliche Fakultät
 +  2.06.1 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät 1951 - 1968
 +  2.08.1 Technische Fakultät für Luftfahrtwesen
 +  2.09.1 Schiffbautechnische Fakultät
 +  2.10.1 Arbeiter-und-Bauern-Fakultät (ABF)
 +  2.11.1 Pädagogische Fakultät
 +  2.12.1 Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät

Universitätsarchiv Rostock

Externer Link zu OpenStreetMap.org: Standort des Archivs anzeigen

Behörde/Einrichtung:
Universität Rostock

Adresse:
Universität Rostock
Universitätsarchiv
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Ansprechpartner:
Dr. Angela Hartwig

Telefon:
0381 / 498 86 20
0381 / 498 86 21

Fax:
0381 / 498 86 22

EMail-Adresse:
universitaetsarchiv@uni-rostock.de

Öffnungszeiten

Mo: Geschlossen
Di: 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Mi: 09:00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Do: 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Fr: Geschlossen

Geschichte

Das Archiv der Universität Rostock gehört mit mehr als 3000 laufenden Metern Akten und über 100 Urkunden zu den ältesten und auch größten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. Mit der Gründung der Universität im Jahr 1419 setzt auch die historische Überlieferung ein. In unterschiedlicher Dichte und Breite spiegelt sich die Entwicklung der Universität in den Beständen des Universitätsarchivs wider. Das Archiv der Universität Rostock hat eine lange Tradition. Hervorgegangen ist es aus dem Rektorats- und den Dekanatsarchiven. Nach 1945 übernahm eine Archivarin die Leitung des Archivs und baute es auf. Seitdem kamen viele neue Bestände hinzu, insbesondere seit der Wende. Zuständig ist das Universitätsarchiv für den schriftlichen Nachlass der Universität. 1990/91 wurden die Archive der ehemaligen Seefahrtschule Warnemünde/Wustrow, der PH Güstrow und des Lehrerbildungsinstituts Rostock Lichtenhagen übernommen.

Hartwig, Angela: Das Gedächtnis der Universität. Das Universitätsarchiv Rostock von 1870 bis 1990 [1]

Bestände

Bestände:

1.00.0 Leitung der Universität

1.01.0

Urkunden 1419 – 1837
1.02.0 Rektorat 1419 – 1900
1.03.0 Rektorat 1900 – 1945
1.04.0 Rektorat 1945 – 1990
1.05.0 Akademisches Gericht 1419 – 1913
1.06.0 Universität Bützow 1760 – 1789
1.07.0 Kurator 1789 – 1949
1.08.0 Matrikelbücher 1419 – 2004
1.09.0 Studentenakten 1789 – 1945
1.10.0 Studentenakten 1945 – 1998
1.11.0 Personalakten (Wissenschaftler) 1789 – 1945
1.12.0 Personalakten (Wissenschaftler) 1945 – 1992

2.00.0 Fakultäten

2.01.1 Philosophische Fakultät 1419 – 1945
2.01.2 Philosophische Fakultät 1945 – 1968
2.02.1 Juristische Fakultät 1584 – 1952
2.02.2 Spruchakten 1570 – 1879
2.03.1 Theologische Fakultät 1546 – 1991
2.04.1 Medizinische Fakultät 1607 – 1991
2.05.1 Landwirtschaftliche Fakultät 1942 – 1987
2.06.1 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät 1951 – 1968
2.07.1 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät 1951 – 1968
2.08.1 Technische Fakultät für Luftfahrtwesen 1952 – 1953
2.09.1 Schiffbautechnische Fakultät 1951 – 1968
2.10.1 Arbeiter-und-Bauern-Fakultät 1946 – 1963
2.11.1 Pädagogische Fakultät 1946 – 1952
2.12.1 Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät 1947 -1950
2.20.1 Promotionsakten der Fakultäten ab 2000

3.00.0 Sektionen, Institute, Ingenieurschule für Schiffbautechnik

3.13.0 Sektion Schiffstechnik 1968-1990

4.00.0 Zentrale Einrichtungen der Universität

4.01.0 Universitätsbibliothek

5.00.0 Parteien, gesellschaftliche Organisationen

5.01.0 Universitätsparteileitung der SED 1946-1990
5.02.0 Hochschulgruppenleitung der Freien Deutschen Jugend (FDJ) 1946-1989

6.00.0 Nachlässe

6.02.0 Nachlass Familie von Buchka 1801-1935
6.03.0 Nachlass Kurd von Bülow 1899-1971
6.27.0 Nachlass Ludwig Matthiessen 1856-1906
6.50.0 Thünen-Archiv 1783-2000
6.51.0 Nachlass Familie von Viereck 1660-1843
6.63.0 Nachlass Hans-Gotthilf Strasser 1912-1992

7.00.0 Bestandsergänzungen, Sammlungen

7.01.1 Wendearchiv Aufbruch Mecklenburg-Vorpommern 1989-1990
7.01.2 Wendearchiv Rostocker Aufbruch 1989-1990

8.00.0 Kustodie

8.03.2 Fotosammlung Veranstaltungen 1953-1989
8.09.0 Bilder-Nachlass Armin Münch 1945-2003
8.10.0 Photo-Eschenburg-Archiv 1928-1985

9.00.0 Archive der 1992 übernommenen Hochschulen

9.01.0 Ingenieurhochschule für Seefahrt Warnemünde/Wustrow 1847-1992
9.02.0 Pädagogische Hochschule Güstrow 1950-1991
9.03.0 Institut für Lehrerbildung Rostock 1950-1991

 

Bibliothek:
Präsenzbibliothek zur Universitätsgeschichte, Stadtgeschichte, Landesgeschichte Mecklenburgs umfasst ca. 3000 Bände

Findhilfsmittel:
Findbuch.NET
ARIADNE


Weiterführende Informationen zum Archiv von der Homepage des VdA:
Diese Informationen finden Sie unter: https://archivlandschaft.vda.lvmecklenburg-vorpommern.archiv.net/archiv-der-universitaet-rostock.html