-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.02.02. Nachlässe Nachlässe
 -  01.02.02.11. Eduard und Emma Düwahl
01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 10. 01.02.02.11. Eduard und Emma Düwahl

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: N Düw01
Titel: Haus-, Grund- und Hypothekenangelegenheiten des Konditors Eduard Düwahl und seiner Tochter Emma
Enthält: Verkauf seines Hauses Neuer Markt 16 an den Militärfiskus und Ankauf des Hauses Neuer Markt 9 von den Schaevenbachschen Erben, 1862.- Verzeichnis der reichs- und preußischen Staatsanleihen der Emma Düwahl.- Auszüge aus dem Grund- und Hypothekenbuch.- Neue Satzungen des Haus- und Grundbesitzer-Vereins zu Stralsund, 1920.- Quittungsbuch des Kreditvereins zu Stralsund für Emma Düwahl.
Laufzeit: 1862 - 1932
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Düw01


OAI-PMH
   

Signatur: N Düw02
Titel: Grundstücksangelegenheiten zu den Gebäuden Neuer Markt 16 und Neuer Markt 9
Enthält: Prozeß zwischen Kaufmann Hermann Holm und Konditor Eduard Düwahl wegen unbefugten Einbaus von Fenstern und deren Fortnahme.- Anschluß des Grundstücks Neuer Markt 9 an das städtische Siel, 1883.- Quittung für die Zahlung des Eintrittsgeldes für die Bürger-Ressource.- Verzeichnis der auf dem Grundstück Neuer Markt 9 haftenden Schulden.- Gebäudesteuerveranlagung für das Haus Neuer Markt 9.- Vertrag über die Vermietung des Grundstücks Neuer Markt C 126 (Neuer Markt 16) durch die Königliche Lazarettkommission an Eduard Düwahl, 14. November 1862.- Umbau eines Seitenflügels und Durchbau der ersten Etage Neuer Markt 9.- Jährliche Steuererklärungen zum Zwecke der Veranlagung Neuer Markt 9.
Laufzeit: 1862 - 1924
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Düw02