-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.02.02. Nachlässe Nachlässe
 -  01.02.02.30. von Kathen
01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 29. 01.02.02.30. von Kathen

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat1
Titel: Unterlagen des Kapitänleutnants Carl Emanuel von Kathen auf Götemitz und Varbelvitz
Enthält: Erbvergleich nach dem Ableben Carl Emanuel von Kathen im Januar 1795 zwischen den Brüdern Carl, Ernst und Gottlieb von Kathen sowie der Mutter Theodora von Kathen.- Verzeichnis der auf den Gütern Götemitz und Varbelvitz haftenden Schulden, 1795.- Ehevertrag zwischen Leutnant Carl Emanuel von Kathen und Theodora Christina von Platen, 25. September 1761.- Militärischer Eid des Leutnants von Kathen, Stralsund 13./24. November 1749.- Abschied als Kapitänleutnant, Friedensburg 17. Oktober 1769.- Liste der Kinder des Carl Emanuel von Kathen.- Testament des Carl Emanuel von Kathen, Bergen 28. April 1794.- Erbschlichtungsprotokoll zu Grabow über die Wirtschaft des Bauern Jochim Balcke, 6. März 1724.
Laufzeit: 1724 - 1795
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat1


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat2
Titel: Verkauf oder Verpachtung des Gutes Varbelvitz
Enthält: Pachtkontrakt zwischen der Witwe Catharina Ilsabe von Berg, geb. von Platen, und Schwiegersohn Hauptmann Lorenz Ehrenfried Scheven über das Gut Varbelvitz, Stralsund 26. Februar 1750 (Abschrift).- Beschreibung der Gebäude des Gutes, 1750.- Vergabe eines Darlehns von 1000 Reichstalern durch den Leutnant von Kathen an den Pächter von Varbelvitz, Hauptmann Schevenius, 1770.- Weitere Wechsel.- Verkauf des Gutes Varbelvitz durch Major von Wolffradt auf Plüggentin an Hermann Eberhard von Berg, Bergen 22. April 1740.- Finanzübersicht zum Gut Varbelvitz mit Groß und Klein Kubitz, 20. Juli 1814.- Verpachtung des Gutes Varbelvitz durch den Pfandträger Kapitän von Kathen auf Götemitz an den Mülleraltermann Jochen Christopher Röhl, Varbelvitz 28. April 1797.
Laufzeit: 1722 - 1829
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat2


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat3
Titel: Klage des Schiffers Dolz zu Klein Kubitz gegen die Erben des Gutsbesitzers Carl Gottlieb von Kathen auf Varbelvitz wegen Legung eines Weges
Enthält: Vertrag zwischen Leutnant Carl von Kathen und dem Schiffer Adam Schulz über den Verkauf der in Klein Kubitz belegene zweite Schifferstelle mit dazugehöriger so genannter Kehlwiese, Bergen 28. August 1833.- Entscheidung des Kreisgerichts Bergen, 17. Januar 1860.
Laufzeit: 1842 - 1860
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat3


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat4
Titel: Ausrechnung, was das Gut Varbelvitz mit dem Kubitzer Fährleuten von Mitte August 1711 bis Dezember 1716 an Einquartierung, Lieferung und sonstigen Prastation, zu Gelde gerechnet, getragen hat
Laufzeit: 1734
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat4


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat5
Titel: Verschiedenes zu den Gütern der Herren von Kahlden (Kransdorf, Savenitz, Maltzien)
Enthält: Vergabe eines Darlehns von 500 Talern durch Kapitän Anton Philipp von Kahlden auf Kransdorf an seinen Bruder Kapitän Wilhelm Christian Gottlieb von Kahlden.- Konkurs des Gutes Kransdorf.- Erbauseindersetzung um das Gut Savenitz nach dem Ableben des Moritz Balthasar von Kahlden.- Testament des Balathasar Christoph von Kahlden auf Maltzien, 12. Dezember 1764.
Laufzeit: 1765 - 1782
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat5


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat6
Titel: Revision des Gutes Varbelvitz
Enthält: Protokoll der Kommission zur Revision, 1775.- Separation der Varbelvitzer Domanialuntertanen mit den adligen Untertanen.- Geometrische Ausrechnung über das Domanial- und verpfändete Gut Varbelvitz mit dem dazugehörigen Bauerndorf Kubitz, 1704.- Losbrief für Anna Maria Bussow aus Kubitz, Stralsund 9. Februar 1787.
Laufzeit: 1770 - 1787
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat6


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat7
Titel: Rechnungen und Verträge zum Gut Varbelvitz mit Groß und Klein Kubitz
Enthält: Rechnung über den Nachlaß des am 10. Oktober 1854 verstorbenen Gutsbesitzers Gottlieb von Kathen auf Varbelvitz auf Rügen von Trinitatis 1863 bis Trinitatis 1864 mit Belegen Nr. 1- 22, von Trinitatis 1864 bis Trinitatis 1865 mit Belegen Nr. 1 - 22, von Trinitatis 1865 bis Trinitatis 1866 mit Belegen Nr. 1 - 21, Trinitatis 1867 bis Trinitatis 1868 mit Belegen Nr. 1 - 25, Trinitatis 1869 bis dahin 1869 mit Belegen Nr. 1 - 22.- Erhöhung der Dotation der Schulstelle zu Varbelvitz.- Pachtkontrakt über das Gut Varbelvitz für Carl Baier, Götemitz 1824.- Verkauf der Kubitzer Wehren an Kubitzer Bauern, 1829.- Vertrag mit dem Zimmermeister Karnatz zu Gingst über den Bau eines neuen Viehstalles auf Gut Varbelvitz, 1852.- Angaben über die Größe und den Zustand der Gebäude auf dem Gut Varbelvitz.- Grundsteuerveranlagung.- Rezeß über die Ablösung der für die Besitzer der Ralswieker Güter auf Varbelvitz haftenden Reallasten an Bischofroggen, 1853.- Iventur der Gebäude des Gutes Varbelvitz, 1852.- Kontrakt über den Verkauf des Domanialgutes Varbelvitz mit Groß und Klein Kubitz und dem daselbst belegenen Mühlenwesen an Carl von Kathen auf Götemitz, Stralsund 29. Juli 1829.- Tauschvertrag und Wegeregulierungsvertrag zwischen der Regierung und dem Gutsbesitzer von Kathen zu Varbelvitz Stralsund 14. Februar 1842.
Laufzeit: 1824 - 1870
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat7


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat8
Titel: Verschiedene Angelegenheiten zum Gut Varbelvitz, Besitzer Gottlieb von Kathen
Enthält: Rechnung über den Erbschafts-Nachlaß des am 10. Oktober 1854 verstorbenen Rittergutsbesitzers Gottlieb von Kathen auf Varbelvitz bis Trinitatis 1855.- Aufteilung der Hinterlassenschaft auf die Erben.- Pachtkontrakt über das Gut Varbelvitz für Gustav Dähn, 3. Juli 1852.
Laufzeit: 1850 - 1868
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat8


OAI-PMH
   

Signatur: N Kat9
Titel: Bau einer Kapelle für die Familie von Kathen an der Kirche von Gustow sowie Erbteilungsrezesse und Rechnungsbelege für das Gut Götemitz
Enthält: Zusammenstellung der Kosten und Plan für die Herstellung des Erdbegräbnisses für Familie von Kathen an der Kirche zu Gustow, 1877.- Liquidation mit den Maurermeistern Dehmlow und Möllhusen über die Herstellung des Erdbegräbnisses für die Familie von Kathen.- Erbteilungsrezeß über den Nachlaß der am 8. Februar 1850 zu Putbus verstorbenen Frau von Kathen, geb. von Mühlenfels.- Erbteilungsrezeß über den Nachlaß des am 8. Mai 1842 verstorbenen Gutsbesitzers von Kathen auf Götemitz.- Belege zu der Rechnung über den Nachlaß des verstorbenen Herrn von Kathen auf Götemitz von Trinitatis 1842 bis 1843.
Laufzeit: 1842 - 1877
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Kat9