-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation
 -  01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge
01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation - 02. 01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge
36 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 038
Titel: Mitteilungen und Anordnungen
Enthält: Monatliche Meldung über die höchsten und niedrigsten Getreidepreise.- Anweisung für Reeder und Schiffer zur Aufstellung zweifacher Inventarverzeichnisse für jedes Schiff.- Regierungsbekanntgabe über die Verzögerung der Eröffnung einer Quarantäneanstalt zu Reddevitz.- Liste für Getreidepreise 1836 bis 1837.
Laufzeit: 1815 - 1869
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 038


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 039
Titel: Anfragen, Mitteilungen, Gutachten und Berichte
Enthält: Verlegung des Ansagepostens für die Schiffahrt auf Mönchgut.- Schiffsnachrichten aus Danzig.- Aufforderung zur Salzlieferung.- Mitteilungen über Leuchtfeuer, Leuchtschiffe und Seetonnen.- Gutachten über Steuerkredit und Regulierung der Schlußpreise.- Handelsbeziehungen zu Rußland.- Fahrplan der Stettiner Eisenbahn.- Mitgliederverzeichnis der Kaufmannschaft und der Stadtmakler zu Stettin (Druckschrift).
Laufzeit: 1842
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 039


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 040
Titel: Mitteilungen, Gutachten, Berichte und Protokolle
Enthält: Wiederbesetzung des Konsulats in St. Petersburg.- Auszug aus der Warschauer Zollordnung.- Klage gegen den Handelstreibenden Glaser aus Cammin wegen unbefugten Getreidehandels.- Klage der Kramerkompanie wegen Beeinträchtigung ihrer Rechte.- Vergleich zwischen Kaufleuten, Gewandschneidern und Kramern aus dem Jahre 1665.- Mitteilung über mangelnde Schwimmfähigkeit preußischer Seeleute.- Stellungsnahme der Regierung zur beabsichtigten Dampfschiffahrtsverbindung zwischen Häfen der Ostsee.- Entwurf einer Wrak- und Lagerordnung für Teer, Pech- und Pechöl.- Nachricht für Seefahrer über das Leuchtfeuer von Kap Carovveiro/Portugal.- Gutachten über den Entwurf einer Verodnung über den Lotsenzwang.- Siegel des preußischen Hauptzollamtes Stralsund.
Laufzeit: 1843
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 040


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 041
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Neues Leuchtfeuer in Hafen von Honfleur/Frankreich.- Regierungsbescheid über die Aufbaggerung des Landtiefs bei Wolgast.- Bekanntmachung des Trinity-Hauses, London über die Aufstellung eines Leuchtschiffes auf der Reede von Yarmouth.- Neuer mexikanischer Zolltarif.- Bericht des Generalkonsuls in London über Steinkohlen- und Getreideausfuhr aus den britisch-nordamerikanischen Besitzungen auf preußischen Schiffen.- Bekanntmachung über die Auslegung neuer Seetonnen in den dänischen Elbgewässern.- Regelung über die Durchfahrt durch die Dardanellen.- Beabsichtigte Einrichtung eines preußischen Konsulats in Adelaide/Australien.
Laufzeit: 1844
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 041


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 042
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Instruktion für die Gerichte über die Ausfertigung von Bielbriefen.- Konferenz der Deputierten der Kaufmannschaft über den Sundzoll.- Übersicht über die Signale für die Fluthöhe bei Havre (Le Havre).- Memorandum über die Befestigungen und Ausdehnung der Handelsbeziehungen zwischen den Ländern des deutschen Zollvereins und Konstantinopel.- Verzeichnis der gewerbesteuerpflichtigen Personen in der Klasse A (Handel und Kaufmannschaft).- Handelsbericht des preußischen Konsulats zu Rio de Janeiro für das Jahr 1844.- Bekanntmachung der Generalzollkammer und des Kommerzkollegiums für Seefahrer.- Liste portugiesischer Produkte für die Ausfuhr in asiatische und afrikanische Besitzungen, 1701.
Laufzeit: 1845
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 042


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 043
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Verzeichnis der in den Jahren 1843 bis 1845 als Bürger eingetrangenen Kaufleute.- Übersicht über Schiffahrt, Handel, Reederei und Schiffbau im Jahre 1845 für die Stadt Stralsund.- Handelsbericht der Kaufmannschaft von Stettin.- Auszüge aus einem Dekret über die Organisation der allgemeinen Gesundheitsangelegenheiten Portugals.- Übersicht über die Ein- und Ausfuhr von Rio de Janeiro 1845.- Bericht über deutsch-mexikanische Verkehrsverhältnisse.- Aufforrderung zur Einrichtung einer Pflegeanstalt für erkrankte Seeleute.- Berichte über die Baggerarbeiten im Fahrwasser zum Stralsunder Hafen.
Laufzeit: 1846
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 043


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 044
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Anordnungen und Verzeichnisse
Enthält: Regierungsanordnung über die Einführung von Gesindebüchern bei Seeleuten.- Verzeichniss der auf dem Seewege ein- und ausgeführten Waren.- Reederverzeichnis für die Stadt Stralsund (u.a. mit Angabe der Schiffstypen und -namen).- Bekanntgabe über die Befreiung von Tonnengeld bei der Einfuhr von Getreide in französischen Häfen.- Gesuch des Konsuls Langemack an das Ministerium zur Bereitstellung eines Dampfbaggers für die Ausbaggerung des Landtiefs.- Bekanntmachung über die Einschiffung von überseeischen Salz.- Mitteilung des Generalkonsuls B. Hebeler aus London für den Schmuggel preußischer Seeleute in englischen Häfen (Abschrift).- Verzeichnis über die Veranlagung gewerbesteuerpflichtiger Personen.- Denkschrift des Vorsteheramtes der Kaufmannschaft zu Königsberg über das Schutzsystem des Zollvereins... 1847.- Anzeige über die Herausgabe des Hamburger Handels- und Börsenblates "Der deutsche Freihafen" 1. September 1847 (Druckschriften).
Laufzeit: 1847
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 044


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 045
Titel: Bekanntmachung, Anordnungen, Verzeichnisse und Vollmachten
Enthält: Verzeichnisse von Stralsunder Reedern und Mitgliedern der Stettiner Kaufmannschaft.- Bekanntmachung des russischen Konsuls über die zollfreie Einfuhr von Dachziegeln und Mauersteinen zum Aufbau der schwer zerstörten Stadt Archangelsk.- Gesuch der Kaufmannschaft um Anlegung eines Nothafens in der Zicker Bucht (westlich von Mönchgut).- Gesuche um Unterstützungen für die Schiffer-Witwenkasse.- Mitteilung des Generalpostmeisters über die Eröffnung der Postschiffahrtsverbindung Stralsund-Ystadt.- Anordnung des Ministeriums zur Belegung aller in preußischen Häfen befindlichen dänischen Schiffe mit Embargo (Abschrift).- Klage der Kaufmannschaft gegen den Schiffsmakler Franz Böttcher wegen unbefugten Handels.- Vollmacht für den Stralsunder Abgeordneten Ernst Nizze zur Deutschen Nationalversammlung in Frankfurt am Main.- Erlaß über die Bewilligung von Schiffbauprämien.- Vollmacht für den Deputierten der Kaufmannschaft A. T. Kruse zur Teilnahme an den Versammlungen des volkswirtschaftlichen Ausschusses der Nationalversammlung.- Verzeichnisse über Schiffsreisen Stralsunder Schiffe in den Jahren 1845, 1846 und 1847.- Mitteilung über den Ausbruch der asiatischen Cholera in Wolgast.- Stralsunder Getreide-Schlußpreise (Getreidezettel) 1848.- Fragen des volkswirtschaftlichen Ausschusses der verfassungsgebenden Nationalversammlung zum Behuf der Entwerfung eines allgemeinen deutschen Zolltarifs o. J.- Petition (Gesuch) um Schutz gegen Beschränkung des Verkehrs 1848.- Antrag auf gesetzliche Feststellung eines Zoll-Provisoriums für Deutschland 1848.- Statuten der Stettiner Freihandels-Vereins o. J.- Programm des deutschen Vereins für Handelsfreiheit 1848.- Reichsgesetzblatt Nr. 8 vom 28. Dezember 1848.- Mäcklerordnung 1729 (Druckschriften).
Laufzeit: 1848
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 045


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 046
Titel: Verzeichnisse, Bekanntmachungen, Aufforderungen und Mitteilungen
Enthält: Reedereiverzeichnis für 1849.- Bekanntmachung über die Mengen des anzukaufenden überseeischen Salzes.- Mitteilung des Ministers für Handel und Versorgung über die Einrichtung von Handelsgerichten.- Nachricht über die Aufstellung eines Feuerschiffes an der Ortizbank vor dem Hafen von Buenos Aires.- Aufforderung an den Schifferaltermann Wolter zur Übernahme des Lotsenkommandeuramtes auf Mönchgut.- Bekanntgabe der von Dänemark über die Häfen Cammin, Swinemünde, Wolgast, Greifswald, Stralsund und Rostock verhängten Blockade.- Verhandlungen der Kaufmannschaft über die Aufbewahrung von Pulvervorräten auf dem Dänholm.- Regierungsaufforderung an den Senat zur Beleuchtung der Hafeneinfahrt.- Erhöhung der Lotsengebühren.- Mitteilung über die Aufhebung der Blockade nach dem am 10. Juli erfolgten Waffenstillstand zwischen Dänemark und Deutschland.- Bestimmungen der Sanitätsbehörde über die Behandlung einlaufender Fahrzeuge.- Antrag auf Beseitigung des Sundzolls, 21. Dezember 1848.- Antrag der Kaufmannschaft zu Lübeck an die Nationalversammlung über Befreiung der Seeleute vom Wehrdienst im Landheere, 1. Februar 1849.- Adressenentwurf (Beilage zur deutschen Reform, 14. März 1849 (Druckschriften).
Laufzeit: 1849
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 046


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 047
Titel: Verzeichnisse, Mitteilungen, Beschwerden und Berichte
Enthält: Schiffahrts-, Handels- und Reedereiübersicht für das Jahr 1849.- Bekanntgabe des Handelsministers über die Seeräuberei in den chinesischen Meeren.- Mitteilung der Regierung über die Eingabe des Butterhändlers Noelte wegen Verkaufs der von den dänischen Inseln eingeführten Butter an der Badenbrücke.- Beschwerde einiger Kaufleute über zu hohes Lagergeld für Teer und Pech.- Beschwerde der Kaufmannschaft an das Auswärtige Amt wegen der Unsicherheit für die Seefahrt infolge des Waffenstillstandes mit Dänemark.- Berichte der Konsulate in Bergen/Norwegen und Le Havre/Frankreich über die Handelstätigkeit des vergangenen Jahres.- Aufforderung zur Teilnahme an der Industrieausstellung 1851 in London.- Mitteilung über die beabsichtigte Inspektionsreise des preußischen Handelsministers vor der Heydt durch Pommern.- Bestrafung der ohne Warenverzeichnis fahrenden Schiffer.- Entwurf für ein Gesetz über die Todeserklärung verschollener Seefahrer.- Vorschlag zur Durchführung von Jahreskursen an Navigations-Vorbereitungsschulen.- Petition (Bittschrift) des Handelsstandes von Ueckermünde an das Staatsministerium wegen ihrer schwierigen Situation aufgrund der schleswig-holsteinisch-dänischen Auseinandersetzungen, Februar 1850.- Stralsunder Musterrolle und Heuerkontrakt, 1850.- Petition der Schifferalterleute zu Stralsund, Mai 1850.- Die Industrieausstellung zu London o. J.- Beratungen über die Revision des Zolltarifs (Protokolle) 1850.- Verhandlungen der Kommission zur Revision des Handelsrechts, 1850.- "Der deutsche Volkswirth", Frankfurt am Main, 21. August 1850 (Druckschriften).
Laufzeit: 1850
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 047
36 Sachakten   1   -   10   »