-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation
 -  01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge
01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation - 02. 01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge
36 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 039
Titel: Anfragen, Mitteilungen, Gutachten und Berichte
Enthält: Verlegung des Ansagepostens für die Schiffahrt auf Mönchgut.- Schiffsnachrichten aus Danzig.- Aufforderung zur Salzlieferung.- Mitteilungen über Leuchtfeuer, Leuchtschiffe und Seetonnen.- Gutachten über Steuerkredit und Regulierung der Schlußpreise.- Handelsbeziehungen zu Rußland.- Fahrplan der Stettiner Eisenbahn.- Mitgliederverzeichnis der Kaufmannschaft und der Stadtmakler zu Stettin (Druckschrift).
Laufzeit: 1842
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 039


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 066
Titel: Anordnungen, Verzeichnisse, Mitteilungen
Enthält: Anordnung über die Umrechnung der deutschen Last in die italienische Tonne (Abschrift).- Einrichtung eines Bundeskonsulats in Simons Town/Kap der guten Hoffnung (Abschrift).- Verordnung über die Bemannung bremischer Seeschiffung (Abschrift).- Verzeichnis der in England eingerichteten Bundeskonsulate.- Begründung einer Korporation der Kaufmannschaft zu Stralsund (Statusentwurf) Februar 1869.- Verzeichnisse über ein- und ausgelaufene Schiffe und über die von Stralsunder Schiffen unternommenen Seereisen.- Mitteilung an die Stadtkammer über die Wahl des Konsuls H. Langemack zum Vorsitzenden der Kaufmannsdeputation (27. November 1869).- Einladung zu Industrieausstellung in Kassel im Jahre 1870.- Annalen des Norddeutschen Bundes und des Zollvereins (Gesetzgebung, Verwaltung, Statistik).- Postvertrag zwischen zwischen dem Norddeutschen Bund und Schweden.- Verwaltungsbericht der Preußischen Bank 1868.- Petition wegen der Gesetz-Entwürfe der Versicherungsanstalten und betreffend das Feuerversicherungswesen.- Mitgliederverzeichnis der Korporation der Kaufmannschaft zu Königsberg.- Bericht über Handel und Schiffahrt zu Memel.- Beschlüsse des vierten Deutschen Handelstages.- Entwurf eines Gesetzes über die Handelskammer.- Verzeichnis der Consuln des Norddeutschen Bundes.- Segel-Anweisungen (Extra-Beilage des Amtsblattes der Königlichen Regierung zu Stralsund 1869 (Druckschriften).
Laufzeit: 1869
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 066


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 065
Titel: Aufforderungen, Verzeichnisse, Denkschriften, Gesuche, Erlasse
Enthält: Aufforderung des Rates zur Ergänzung der Kaufmannsdeputation (Abschrift).- Verzeichnis der Kaufleute zu Stralsund um 1868.- Abschluß eines Schiffahrtsvertrages zwischen dem Norddeutschen Bund und Italien (Abschrift).- Verzeichnis der seit dem 1. Januar 1864 in Stralsund aufgenommenen Bürger 1. Grades.- Petitionen der Kaufmannschaft an den preußischen Finanzminister und das Abgeordneten Haus um Einleitung von Sicherheitsmaßnahmen gegen die starke Abspülung und die Überflutungsgefahr auf dem Darß.- Gesuch der Kaufmannsdeputation um Erhaltung des Bassins zwischen Königsbrücke und Semlower Brücke.- Gesuch der Kaufmannschaft um Baggerung der Rinne vom Hafen zum Strom.- Spende der Kaufmannschaft von 30 Talern für die erste deutsche Nordpolfahrt (Expedition "Germania").- Vorschläge der Kaufmannschaft für den Bau eines Packhauses.- Ministerialerlaß über den Einbau eines größeren Leuchtfeuers auf dem Leuchtturm zu Arkona.- Mitteilung über die Strandung eines Schiffes (vermutlich preußischer Herkunft) in der Nähe von Fährö/Schweden.- Empfehlung des Bundeskonsuls zu Batavia an deutsche Schiffer zum Erwerb neuer Seekarten für die indischen Gewässer.- Protokoll der Konferenz von Delegierten norddeutscher und preußischer Seeplätze.- Die Regelung der Militärpflicht junger Kaufleute (Korrespondenzblatt des Deutschen Handelstages).- Bericht über die Fischerei-Ausstellung in Bolognese.- Morgenblatt der Bank- und Handelszeitung Nr. 85, 1867.- Einladung und Programm zur neunten Versammlung des volkswirtschaftlichen Kongresses in Hamburg (Druckschriften).
Laufzeit: 1868
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 065


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 054
Titel: Aufstellungen, Vorschläge, Gutachten, Mitteilungen und Beschwerden
Enthält: Aufstellungen der im Vorjahre ein- und ausgelaufenen Schiffe.- Vorschläge zur Erhöhung der Lotsengebühren.- Gutachten der Kaufmannsdeputation über die geplante Aufhebung über Abänderung der Wuchergesetze.- Die Quarantäneverordnungen für russische Häfen der Ostsee (Abschrift).- Die beabsichtigte Einrichtung von Konsulaten in Helsingfors und Abo (jetzt: Turku) und Savona/Sardinien.- Mitteilung über die Genehmigung der Küstenschiffahrt für preußische Schiffe in den niederländisch-westindischen Kolonien.- Gutachten der Kaufmannschaft über die drei ersten Bücher des Nürnberger Entwurf zum allgemeinen Deutschen Handelsgesetzbuch.- Verzeichnis über die Veranlagung zur Gewerbesteuer für Personen der Klasse A (Kaufleute).- Aufnahmegesuch des Johann Schultz in die Navigationsschule.- Beschwerde über den Schiffsmakler Böttcher wegen zusätzlicher Ausübung des Kaufmanngewerbes.- Stralsunder Getreide-Schluß-Preise von Trinitatis 1857.- Vorlage für das Abkommen zur Aufhebung des Sundzolls.- Jahresbericht der großherzoglichen Handels-Kammer zu Mainz.- Kassen-Übersicht des Dampfschiffes "Stralsund" und Abschluß für die zehn Jahre von 1841 bis 1850.- Maklerordnung von 1782.- Verordnung über das Verhalten der Seefahrenden im Hafen, sowie auf der Reede und im Fahrwasser der Stadt Stralsund, 1842 (Druckschriften).- Stralsundische Zeitung Nr. 248, 1857.
Laufzeit: 1857
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 054


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 045
Titel: Bekanntmachung, Anordnungen, Verzeichnisse und Vollmachten
Enthält: Verzeichnisse von Stralsunder Reedern und Mitgliedern der Stettiner Kaufmannschaft.- Bekanntmachung des russischen Konsuls über die zollfreie Einfuhr von Dachziegeln und Mauersteinen zum Aufbau der schwer zerstörten Stadt Archangelsk.- Gesuch der Kaufmannschaft um Anlegung eines Nothafens in der Zicker Bucht (westlich von Mönchgut).- Gesuche um Unterstützungen für die Schiffer-Witwenkasse.- Mitteilung des Generalpostmeisters über die Eröffnung der Postschiffahrtsverbindung Stralsund-Ystadt.- Anordnung des Ministeriums zur Belegung aller in preußischen Häfen befindlichen dänischen Schiffe mit Embargo (Abschrift).- Klage der Kaufmannschaft gegen den Schiffsmakler Franz Böttcher wegen unbefugten Handels.- Vollmacht für den Stralsunder Abgeordneten Ernst Nizze zur Deutschen Nationalversammlung in Frankfurt am Main.- Erlaß über die Bewilligung von Schiffbauprämien.- Vollmacht für den Deputierten der Kaufmannschaft A. T. Kruse zur Teilnahme an den Versammlungen des volkswirtschaftlichen Ausschusses der Nationalversammlung.- Verzeichnisse über Schiffsreisen Stralsunder Schiffe in den Jahren 1845, 1846 und 1847.- Mitteilung über den Ausbruch der asiatischen Cholera in Wolgast.- Stralsunder Getreide-Schlußpreise (Getreidezettel) 1848.- Fragen des volkswirtschaftlichen Ausschusses der verfassungsgebenden Nationalversammlung zum Behuf der Entwerfung eines allgemeinen deutschen Zolltarifs o. J.- Petition (Gesuch) um Schutz gegen Beschränkung des Verkehrs 1848.- Antrag auf gesetzliche Feststellung eines Zoll-Provisoriums für Deutschland 1848.- Statuten der Stettiner Freihandels-Vereins o. J.- Programm des deutschen Vereins für Handelsfreiheit 1848.- Reichsgesetzblatt Nr. 8 vom 28. Dezember 1848.- Mäcklerordnung 1729 (Druckschriften).
Laufzeit: 1848
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 045


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 044
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Anordnungen und Verzeichnisse
Enthält: Regierungsanordnung über die Einführung von Gesindebüchern bei Seeleuten.- Verzeichniss der auf dem Seewege ein- und ausgeführten Waren.- Reederverzeichnis für die Stadt Stralsund (u.a. mit Angabe der Schiffstypen und -namen).- Bekanntgabe über die Befreiung von Tonnengeld bei der Einfuhr von Getreide in französischen Häfen.- Gesuch des Konsuls Langemack an das Ministerium zur Bereitstellung eines Dampfbaggers für die Ausbaggerung des Landtiefs.- Bekanntmachung über die Einschiffung von überseeischen Salz.- Mitteilung des Generalkonsuls B. Hebeler aus London für den Schmuggel preußischer Seeleute in englischen Häfen (Abschrift).- Verzeichnis über die Veranlagung gewerbesteuerpflichtiger Personen.- Denkschrift des Vorsteheramtes der Kaufmannschaft zu Königsberg über das Schutzsystem des Zollvereins... 1847.- Anzeige über die Herausgabe des Hamburger Handels- und Börsenblates "Der deutsche Freihafen" 1. September 1847 (Druckschriften).
Laufzeit: 1847
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 044


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 041
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Neues Leuchtfeuer in Hafen von Honfleur/Frankreich.- Regierungsbescheid über die Aufbaggerung des Landtiefs bei Wolgast.- Bekanntmachung des Trinity-Hauses, London über die Aufstellung eines Leuchtschiffes auf der Reede von Yarmouth.- Neuer mexikanischer Zolltarif.- Bericht des Generalkonsuls in London über Steinkohlen- und Getreideausfuhr aus den britisch-nordamerikanischen Besitzungen auf preußischen Schiffen.- Bekanntmachung über die Auslegung neuer Seetonnen in den dänischen Elbgewässern.- Regelung über die Durchfahrt durch die Dardanellen.- Beabsichtigte Einrichtung eines preußischen Konsulats in Adelaide/Australien.
Laufzeit: 1844
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 041


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 042
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Instruktion für die Gerichte über die Ausfertigung von Bielbriefen.- Konferenz der Deputierten der Kaufmannschaft über den Sundzoll.- Übersicht über die Signale für die Fluthöhe bei Havre (Le Havre).- Memorandum über die Befestigungen und Ausdehnung der Handelsbeziehungen zwischen den Ländern des deutschen Zollvereins und Konstantinopel.- Verzeichnis der gewerbesteuerpflichtigen Personen in der Klasse A (Handel und Kaufmannschaft).- Handelsbericht des preußischen Konsulats zu Rio de Janeiro für das Jahr 1844.- Bekanntmachung der Generalzollkammer und des Kommerzkollegiums für Seefahrer.- Liste portugiesischer Produkte für die Ausfuhr in asiatische und afrikanische Besitzungen, 1701.
Laufzeit: 1845
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 042


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 043
Titel: Bekanntmachungen, Berichte, Protokolle und Anträge
Enthält: Verzeichnis der in den Jahren 1843 bis 1845 als Bürger eingetrangenen Kaufleute.- Übersicht über Schiffahrt, Handel, Reederei und Schiffbau im Jahre 1845 für die Stadt Stralsund.- Handelsbericht der Kaufmannschaft von Stettin.- Auszüge aus einem Dekret über die Organisation der allgemeinen Gesundheitsangelegenheiten Portugals.- Übersicht über die Ein- und Ausfuhr von Rio de Janeiro 1845.- Bericht über deutsch-mexikanische Verkehrsverhältnisse.- Aufforrderung zur Einrichtung einer Pflegeanstalt für erkrankte Seeleute.- Berichte über die Baggerarbeiten im Fahrwasser zum Stralsunder Hafen.
Laufzeit: 1846
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 043


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 053
Titel: Bekanntmachungen, Erlasse, Verzeichnisse, Gutschriften
Enthält: Nachweis über die 1855 ein- und ausgelaufenen Seeschiffe.- Bekanntgabe der beabsichtigen Menge des aufzukaufenden überseeischen Salzes.- Verhandlungen wegen des Sundzolls.- Erlaß über Sicherheitsmaßnahmen in der Flußschiffahrt (Abschrift).- Bewerbungen üm die Konsulstelle in Nyköping.- Aufforderung an die Kaufmannschaft zur Einreichung von Maßnahmeplänen bei Kornmangel.- Bekanntgabe über die beabsichtigte Einrichtung eines preußischen Konsulats in Varna (Türkei, jetzt: VR Bulgarien.- Anträge auf Errichtung eines Nothafens in Zickerschen See.- Das Lotsenwesen auf Mönchgut.- Antrag des Fischermeisters Nernst auf Einrichtung einer Dorschsalzerei (Abschrift).- Wiederbesetzung des Konsulats in Philadelphia.- Graphische Darstellung des Standes der Roggenpreise in Berlin von 1764 bis 1855.- Verwaltungsbericht der Preußischen Bank, 1855.- Entwurf eines Gesetzes über die Errichtung von Handels-Gerichten.- Bericht der vereinigten Kommissionen für Finanzen und Zölle und für Handel und Gewerbe über den Antrag der Abgeordneten Lemonius und Kruse betreffend die Befreiung von Sundzoll... (Druckschriften).- Der Getreideverkehr auf Eisenbahnen (in Stralsundische Zeitung Nr. 164, 1856.- Situations- und Peilungsplan über die Anlegung eines Nothafens in der Zicker Bucht (Zeichnung).
Laufzeit: 1856
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 053
36 Sachakten   1   -   10   »