-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund
 -  01.03.20.11. Nachlässe und Vermächtnisse an die Stadt
01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund - 11. 01.03.20.11. Nachlässe und Vermächtnisse an die Stadt
15 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1717
Titel: Anlegung der dem Rat der Stadt Stralsund durch den Kämmerer Sohst hinterlassenen Geldsumme
Laufzeit: 1822 - 1824
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1717


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1718
Titel: Entwürfe von Verhandlungsprotokollen, Verträgen und Protokollen der Aufnahme von Hinterlassenschaften
Enthält: Nachlaßübersicht der Witwe Hoffstädt.- Übersicht über die Kosten der Beerdigung der am 22. April 1829 verstorbenen Witwe Hoffstädt.- Vertrag über den Verkauf des der Anna Maria Gau gehörigen Hauses Litt. B Nr 262 (Frankenstraße 68) an Schwiegersohn Georg Theodor Friedrich Siewert.
Laufzeit: 1827 - 1829
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1718


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1719
Titel: Verwaltung der der Stadt zugefallenen Vermögen von verschollenen und tot erklärten Personen
Enthält: Gesuch der Witwe des Seefahrers Burmeister um Bewilligung des lebenslänglichen Vermögen des verschollenen Sattlergesellen Johann Friedrich Müller.- Verwaltung der verschollenen und für tot erklärten Anna Katharina Behrens.- Verwaltung des Vermögens des verschollenen und für tot erklärten Seefahrers Carl Philipp Franz, Zimmergesellen Johann Christoph Franz und des Johann Carl Wüstenberg.- Verwaltung der für tot erklärten Engel Maria Parmann.
Laufzeit: 1837 - 1857
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1719


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1720
Titel: Auseinandersetzung über die Übernahme des Nachlasses der verstorbenen unverehelichten Louise Seidel zwischen der Stadt Stralsund und dem Staat
Laufzeit: 1838 - 1857
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1720


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1721
Titel: Ansprüche der Stadt Stralsund auf erbenlose Hinterlassenschaften
Enthält: Rechtliche Auseinandersetzung mit dem Anschruch der Stadt auf erbenlose Hinterlassenschaften.- Beratung eines Gesetzentwurfs über das Erbrecht des Staates.
Laufzeit: 1851 - 1855
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1721


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1722
Titel: Verwaltung der der Stadt zugefallenen Vermögen von verschollenen und tot erklärten Personen
Enthält: Verwaltung des Vermögens des verschollenen Schiffersohnes Christian Friedrich Laß, der verschollenen Gebrüder Probst, des verstorbenen Franz Mühlhausen, der verstorbenen Charlotte Bontemps, des verstorbenen Wirtschafters Rohde, des verstorbenen Schiffskochs Joachim Gottlieb Christian Gau, des verstorbenen Musketiers Zesch, des verstorbenen Torkontrolleurs Wolter, des verschollenen Conrad Sigismund Brück, der verstorbenen Maria Reincke, der verstorbenen Friederike Floyer, des verstorbenen Lehrers Bernhard Friedrich Herrmann Blumenthal, des verstorbenen Ökonoms Ludwig Gottlieb von Quillfeldt, der verstorbenen Witwe Krohnmann, der verstorbenen Fischerwitwe Witt und des verstorbenen Chausseearbeiters Johann Gottlieb Zippel.
Laufzeit: 1852 - 1870
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1722


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1723
Titel: Regelung der Schulden des verstorbenen Kaufmanns Adolph Mahncke
Enthält: Gesuch an den Rat um Erlaß der an die Möllersche Armenstiftung und die Gasthausstiftung zu zahlenden Zinsen.
Laufzeit: 1862 - 1863
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1723


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1724
Titel: Ansprüche der Stadt Stralsund auf Hinterlassenschaften von Verstorbenen und Übernahme von Nachlässen
Enthält: Ansprüche auf Hinterlassenschaft und Übernahme von Nachlässen folgender verstorbener Personen: Arbeiter Liehr, Johanne Elisabeth Kruse, Maria Elisabeth Fröhling, Maria Freiderike Bertha Röhl, Seefahrer Carl Friedrich Theodor Böttcher, Musikus Müller, Schneidergeselle Ohm, Witwe des Seefahrers Neumann, Friseur Wilhelm Heiner , Maschinist Gramm, Kürschnermeister Möller, Witwe des Theaterdirektors Leo, Arbeiter Joachim Christian Friedrich Ahrens, Schmied Heinrich Schmelzer.
Laufzeit: 1881 - 1897
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1724


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1725
Titel: Verwaltung von Nachlässen
Enthält: Verwaltung der Nachlässe des Schmiedegesellen Heinrich Schmelzer, des Friedrich Wilhelm Theodor Fischer, des Hofbesitzers Fröhlich, der Luise Dorothea Emilie Kaiser, der Agnes Klukas, der Ellen Beyme, des Wilhelm Krüger, der Witwe Barchwitz, der Therese Müller, der Witwe Gustave Stahnke, der Johanna Möller und ihres Sohnes Paul Möller, der Lehrerin Sophie Frahm, der Anna Stein und der Geschwister Möller.
Laufzeit: 1895 - 1930
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1725


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1726
Titel: Verwaltung des Vermögens der geisteskranken Prövnerin Johanna Wilde
Laufzeit: 1899 - 1904
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1726
15 Sachakten   1   -   10   »