-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund
 -  01.03.20.13. Besetzung der Konsulatstellen und deren Tätigkeit
01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund - 13. 01.03.20.13. Besetzung der Konsulatstellen und deren Tätigkeit

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1765
Titel: Einrichtung, Wiederbesetzung und Tätigkeit von einheimischen und ausländischen Konsulaten
Enthält: Entrichtung einer Gebühr an den Konsul in London durch alle die Stadt anlaufenden Schiffe.- Ernennung des Kaufmanns Adolph Bohnstedt zum Vizekonsul von Portugal.- Ernennung des Kaufmanns Ljungbergh zu schwedischen Vizekonsul in Stralsund.- Wiederbesetzung des Konsulats in Kiel.- Einrichtung eines preußischen Konsulats, u. a. für Ystad, für die Westküste Jütlands, für Trapani und Gargemti auf Sizilien, Haare, Malmö, La Guayra, Englands überseeische Besitzungen, Valparaiso, St. Louis, Föhr und Amrum, Kertsch, Grangemouth, Hartlepool, Cardiff und Santiago de Cuba.
Laufzeit: 1786 - 1879
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1765


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1766
Titel: Verschiedene Angelegenheiten zu den Konsulaten in fremden Häfen
Enthält: Einrichtung von Konsulaten in Middlesbro, Norrköpping, Singapur, Korfu, Grimsby, Bari, Montevideo, Warna, Helsingfors, Ako, Savona, Fleetwood, Savanna Georgia, Westerwik, Pugwash und Syrakus.- Wiederbesetzung von Konsulaten.
Laufzeit: 1829 - 1864
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1766


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1767
Titel: Besetzung von Konsulatstellen in verschiedenen Hafenstädten Deutschlands und der Welt
Enthält: Mitteilungen der preußischen Regierung an die Stadt Stralsund über die Besetzung von Konsulatstellen.- Amtsblatt der Regierung, Stück 39, 26. September 1838.
Laufzeit: 1832 - 1845
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1767


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1768
Titel: Besetzung der Konsulatstellen in Stralsund
Enthält: Verzeichnis der im Regierungsbezirk Stralsund fungierenden fremden Konsularbeamten, 1845.
Laufzeit: 1837 - 1863
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1768


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1769
Titel: Einrichtung von Konsulaten im Ausland
Enthält: Auskünfte der Kaufmannschaft von Stralsund über zum Konsul berufene Kaufleute.
Laufzeit: 1864 - 1872
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1769


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1770
Titel: Besetzung der Konsulatstellen
Enthält: Mitteilungen über die Ernennung von Konsulen in Deutschland und dem Ausland.- Verzeichnisse der Konsule und Vizekonsule in Stralsund, Greifswald, Wolgast, Stettin, Kolberg, Swinemünde, Rügenwalde und Stolpmünde (Auszüge aus Gesamtverzeichnissen für Deutschland).
Laufzeit: 1884 - 1937
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1770


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1771
Titel: Erstattung der durch deutsche Konsulate im Ausland für Stralsunder Seeleute gezahlten Vorschüsse in Folge von Seeunfällen
Enthält: Untergang des Stralsunder Schiffes "Unkel Braesig" vor Dover.- Brand und Untergang der Stralsunder Bark "W. Röhl" im Hafen von Rio de Janeiro.- Protokoll der Vernehmung des Kapitän Vick über den Hergang des Seeunfalls des Schiffes "Graf Otto zu Solms" aus Stralsund.- Strandung der Bark "Superbe" vor der englischen Küste.- Kollission zwischen der Stralsunder Brigg "Agnes" und dem spanischen Dampfer "Cristobal Colon".
Laufzeit: 1885 - 1891
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1771


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1772
Titel: Rechte und Pflichten in den Beziehungen der Stadt Stralsund zu den Konsulaten
Enthält: Historische und gegenwärtige Betrachtungen.- Abänderung des Stadtrezesses von 1870.- Stadtrezesse von Stralsund, 1870 und 1872.
Laufzeit: 1896 - 1931
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1772


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 1773
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Vizekonsulats der Niederlande in Stralsund
Enthält: Gesetzliche Verordnungen, Rundschreiben und Anfragen holländischer Behörden.- Berichte des Vizekonsuls Dr. Paul Kröger über niederländische Schiffe im Stralsunder Hafen 1937 - 1939.- Strandungen niederländischer Schiffe (Motorschiff "Koningsdiep" bei Arkona 1939, Tjalk "De Drie Gebroeders" bei Prerow 1938).- Auszeichnung der Mannschaft der Prerower Rettungsstation mit der niederländischen Rettungsmedaille.- Gesuch der Emma Meintz aus Barth, Witwe des in niderländischen Diensten gewesenen Segelmachers Karl Meintz, um Zahlung einer Rente.- Inventar des Vizekonsulats.- Statistik über den Schiffs- und Warenverkehr in den westpommerschen Häfen, 1930.- Model van een Monsterrol (Modell einer Musterrolle). o. J.- Volledige lijst der Niederlandische Diplomatike en Consulaire Ambtenaren, 1935, 1939.
Laufzeit: 1935 - 1939
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 1773