-  Stadtarchiv Stralsund
 -  02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund
 -  02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten
02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund - 35. 02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten
88 Sachakten «   11   -   20   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1266
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Handwerks
Enthält: Aufstellung der Handwerksgenossenschaften mit Angabe der Vorsitzenden.- Produktionsauflagen der Produktionsgenossenschaften.- Namentliche Aufstellung der Schuhmacher mit Angabe der Kundenzahl, 1947.- Anträge auf Freigabe von Material.
Laufzeit: 1946 - 1947
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1266


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1267
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Wirtschaft
Enthält: Namentliche Aufstellung der Tischlereibetriebe.- Wohnungsbauprogramm 1949/1950.- Zubringerdienst für die Arbeitskräfte der Volkswerft.- Bericht des VEB Volkswerft über die Durchführung des Befehls 234 der SMAD.- Erklärung des VEB Volkswerft zum Schwerpunktbetrieb durch das Ministerium für Industrie, 1949.- Übergabe des VEB Strela-Rohrleitungsbau Stralsund an den Rat der Stadt durch die VVB Maschinenbau-Metallwaren, Land Mecklenburg, Rostock am 31. Dezember 1950.- Geplante Verlegung der Staatswerft, 1946.
Laufzeit: 1947 - 1951
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1267


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1268
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Handwerk
Enthält: Aufstellung der volkseigenen kommunalen Betriebe der Stadt.- Wettbewerb um die Wanderfahne des Rates der Stadt.- Produktionsverpflichtungen der Betriebe.- Maßnahmen zur Sparsamkeit.- Altersversorgung für leitende Kader.
Laufzeit: 1952 - 1957
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1268


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1269
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Bereiches Örtliche Wirtschaft
Enthält: Beschluß des Wirtschaftsrates vom 15. Oktober 1958 über die Reorganisation der ELG des Handwerks.- Bericht über die Handwerkerversammlung am 8. Dezember 1955.- Gesetz über die Auflösung und Löschung von Gesellschaften und Genossenschaften vom 9. Oktober 1938.- Stellungnahme der Bäcker-Einkauf eGmbH zur Kritik der Abteilung Örtliche Wirtschaft über mangelnde Versorgung der Bevölkerung mit Brot und Brötchen, 1955.- Geschätsberichte der ELG des Bekleidungshandwerks eGmbH für das 2. Halbjahr 1953 und der Genossenschaft des dienstleistenden Handwerks für das 1. und 2. Halbjahr 1953.- Protokoll über die Besichtigung der ehemaligen Belevue-Brauerei in Vorbereitung des Ausbaus des Gebäudes für Produktionszwecke der PGH des Fleicherhandwerks, 1966.- Bericht des Tischlermeisters Otto Müller über die kritikwürdige Arbeit der Leitung der Genossenschaft des holzverarbeitenden Handwerks eGmbH.- Geschätsbericht der Genossenschaft des holzverarbeitenden Handwerks für das Jahr 1953.- Bericht der Genossenschaft des metallverarbeitenden Hanwerks eGmbH über die Produktion von Massenbedarfsgütern, 1954.- Geschätsbericht der Genossenschaft des holzverarbeitenden Handwerks eGmbH für das 1. Halbjahr 1953.- Anträge von Betrieben auf Löschung aus dem Handelsregister.- Auszug aus dem Handelsregister der Firma Werner Below, später PGH wertätiger See- und Küstenfischer "Stralsund".- Genossenschatsverzeichnis der Stadt Stralsund, 1958.
Laufzeit: 1934 - 1984
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1269


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1270
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Handwerks und des Kleingewerbes
Enthält: Bericht der Abteilung ÖrtlicheWirtschaft und der Handwerkskammer über Arbeit und Lage der Einkaufs- und Liefergenossenschaften des Handwerks und Möglichkeiten einer politischen Einflußnahme der Genossenschaft auf das Handwerk.- Analysen über die Leistungen des Handwerks und des Kleingewerbes im Stadtkreis.- Analyse über die in den Handwerksversammlungen geführte Diskussion zum Neuen Kurs der Regierung.- Protokolle über Arbeitsberatungen mit Betriebsleitern, Oberbuchhaltern und BGL- Vorsitzenden der volkseigenen örtlichen Betriebe.
Laufzeit: 1953 - 1956
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1270


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1271
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Handwerk
Enthält: Jahresanalysen der volkseigenenörtlichen Industrie für 1955 und 1958.- Planabrechnung der PGH des Elektro-handwerks Stralsund 1956.- Analyse des Steueraufkommens 1958.- Bericht über die Entwicklung der Arbeitsproduktivität der volkseigenen örtlichen Industrie im 1. Halbjahr 1960.- Sparprogramm des VEB (K) Kermi für das Jahr 1961.
Laufzeit: 1955 - 1964
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1271


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1272
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Örtliche Wirtschaft
Enthält: Eingabe der schwedischen Firma Swedish Design AB Stockholm-Vällingby wegen der Kopie von Spring Möbeln ihres Betriebes durch den VEB Möbelwerk Stralsund.- Bericht der Deutschen Reichsbahn über die Einbeziehung der technischen Intelligenz in das Forschungs- und Entwicklungswesen zur Steigerung der Arbeitsproduktivität.- Strom- und Gasversorgung zum Weihnachtsfest, 1962.- Gefährdung der Herstellung von "Cola-Gold" wegen Kürzung des Zuckerkontingents bei der Firma "Sundia".- Standortverlegung der Tierkörperbeseitigungsanstalt "Fihumin".- Übergabe der Dewag-Werbung an das Dienstleistungskombinat, 1963.
Laufzeit: 1960 - 1964
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1272


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1273
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Örtliche Wirtschaft
Enthält: Bildung des VEB (K) Wasserwirtschaft (jetzt: VEB Wasserversorgung und Abwasserbehandlung Rostock).- Eingabenanalysen.- Protokolle von Arbeitsbesprechungen der Abteilung.- Durchführung eines überbetrieblichen sozialistischen Wettbewerbs.
Laufzeit: 1960 - 1964
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1273


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1274
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Handwerk
Enthält: Erläuterungsbericht zum Teilbebauungsplan Knieper-West, Wohnkomplex 1.- Bericht über die Erfüllung des Volkswirtschaftsplanes, 1. Halbjahr 1961.- Plan zur Erreichung einer störfreien Wirtschaft.- Bericht über die Arbeit des Handels und die Versorgung der Bevölkerung.- Situationsbericht über den VEB Möbelwerk.- Perspektive des VEB Strela-Rohrleitungsbau.- Einschätzung der politischen Lage in den örtlich geleiteten Betrieben.- Bericht über die Entwicklung der Dienstleistungen und der Konsumgüterproduktion und über die eingeleiteten Maßnahmen zur Erreichung einer störfreien Wirtschaft.
Laufzeit: 1961
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1274


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1275
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Örtliche Versorgungswirtschaft
Enthält: Beschluß des Präsidiums des Ministerrates der DDR vom 25. Januar 1962 zur Versorgung der Bevölkerung mit Brot.- Maßnahmen des Backwarenaktivs zur Beseitigung der Versorgungsschwierigkeiten mit Brot, 1977.- Planung und Abrechnung des Aufkommens an metallischen Sekundärrohstoffen im Bereich Örtliche Versorgungswirtschaft.- Neuerervorschläge zur Verschönerung des Stadtbildes.- Entwurf des Volkswirtschaftsplanes 1990 - Planteil Sozialistische Jugendpolitik.- Vereinbarung über Maßnahmen der Zusammenarbeit zwischen dem Rat der Stadt und der Nationalen Volksarmee, Standort Stralsund zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Angehörigen und Zivilbeschäftigten und deren Familien, 1976.- Protokolle über Dienstberatungen der Abteilung Örtliche Versorgungswirtschaft mit Vorsitzenden der PGH.- Bauzustandsbeschreibung für das Wohn- und Geschäftshaus Bei der Heilgeistkirche 8.- Ordnung zur Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung von Gewerbegenehmigungen im Bezirk Rostock.
Laufzeit: 1962
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1275
88 Sachakten «   11   -   20   »