-  Stadtarchiv Stralsund
 -  02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen
 -  02.01.09.30. Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung und der nachgeordneten Einrichtungen
02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen - 29. 02.01.09.30. Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung und der nachgeordneten Einrichtungen
38 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 393
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Gesundheitsamtes und der nachgeordneten Einrichtungen
Enthält: Verordnung über die Neuregelung der ärztlichen Approbation und Niederlassung.- Hinweise zur Lebensmittelüberwachung.- Verfügung über die Kontrolle der Lebensmittelbetriebe.- Anordnung zur monatlichen Untersuchung der in Kantinen, Gasthäusern, Lokalen, Kabaretts, Barbetrieben, Pensionen und Hotels, Massageanstalten, öffentlichen Bedürfnisanstalten sowie Friseurgeschäften beschäftigten Mitarbeiter auf Geschlechtskrankheiten.- Anweisungen zur Durchführung der Seuchenbekämpfung und von Impfungen.- Richtlinien zur Behandlung von Typhusbazillenausscheidern.- Plan für die Seuchenbekämpfung in Stralsund.- Anweisung zur Stationierung von Geschlechtskranken.- Fleckfieberquarantänemaßnahmen.- Anordnung zum Verhalten bei Auftreten von Tollwut (Druckschrift).- Poliomyelitis-Merkblatt für Ärzte (Druckschrift).
Laufzeit: 1945 - 1948
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 393


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 394
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Sekretariats Gesundheits- und Fürsorgewesen
Enthält: Information über die Wiedereröffnung der Heilanstalt für geistig Behinderte in Ueckermünde.- Strukturplan des Fürsorgewesens, 1945.- Wiedereingliederung der Umsiedler und Heimkehrer in den Produktionsprozeß.- Unterstützung der Anatomischen Institute Greifswald und Rostock durch Übergabe von Leichen für Ausbildungszwecke.
Laufzeit: 1945 - 1953
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 394


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 395
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Gesundheitswesens
Enthält: Bewerbungen um Anstellung bzw. Anträge auf Niederlassung als Arzt.- Anträge von Ärzten auf Zuteilung von Pkw.- Verzeichnis der ehemaligen NSDAP-Mitglieder im Bereich Gesundheitswesen.- Wiedereröffnung der Privatfrauenklinik Dr. Brinkmeier, Jungfernstieg 16a.- Antrag Dr. Brinkmeiers auf Durchführung von Schwangerschaftsunterbrechungen in seiner Privatklinik.- Niederlassungsgenehmigungen für Ärzte.- Personalunterlagen von Ärzten.- Einstellung von Dr. Holz als Hafenarzt.- Verordnung zur Durchführung der Reinigung der selbständigen Heilberufe in Mecklenburg von nazistischen Elementen vom 20. Februar 1947.- Verordnung über die vorläufige Neuregelung der ärztlichen Approbation und Niederlassung.- Lebenslauf von Dr. Hans Rauch mit Autograph.
Laufzeit: 1946 - 1951
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 395


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 396
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Gesundheitswesens
Enthält: Antrag auf Zuteilung von Milch an erwachsene stationäre Patienten.- Protokoll über die Sitzung des Verpflegungsausschusses des Städtischen Krankenhauses am 30. September 1947.- Zuteilung von Bleimaterial für Röntgenschutz.- Anordnung zur Einrichtung ambulanter Behandlungsstellen in Krankenanstalten.- Bericht über die Situation in der Stralsunder Poliklinik.- Antrag auf Erhöhung der Kurkostensätze für das Krankenhaus Am Sund.- Übernahme des Krankenhauses Am Sund durch die Landesregierung Mecklenburg per 1. Juli 1950.- Kurkostentarif für das Krankenhaus Am Sund ab 1. Juli 1950.
Laufzeit: 1946 - 1952
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 396


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 397
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Gesundheitswesens
Enthält: Wohnungsanträge.-Protokoll über die Sitzung zur Vorbereitung des "Tages des Gesundheitswesens" am 25. September 1962.- Informationsberichte über die Tätigkeit im Gesundheitswesen.- Protokolle über Sitzungen zur Plankontrolle.- Protokoll über die Beratung zur Durchführung des Bauvorhabens Anbau an die Blutspendezentrale Stralsund.- Arbeitsordnung des Bezirkskrankenhauses, vermutlich 1962.- Bericht über die Beratung zur Abwasserbeseitigung der Schweinemästerei in Stralsund-Andershof.- Aufstellung über den Arzneimittelbedarf in den Abteilungen des Bezirkskrankenhauses von 1959 bis 1962.- Arbeitsschwerpunkte der Abteilung Gesundheitswesen für das 2. Halbjahr 1962.- Übernahme des Krankenhauses Am Sund in die Rechtsträgerschaft der Landesregierung Mecklenburg, 1950.- Bericht über den Leistungsvergleich der kommunalen Stralsunder Krippen.- Fotos über die mangelhaften baulichen und hygienischen Zustände in der Stralsunder Kinderklinik.- Auszug aus dem Protokoll der Sekretariatssitzung der Gewerkschaft Gesundheitswesen am 25. Januar 1962.-
Laufzeit: 1950
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 397


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 398
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Gesundheitswesens
Enthält: Bewerbungen um Ausbildung bzw. Einstellung als Säuglingsschwester oder Hilfskraft.- Anträge auf Unterbringung von Kindern in Krippen und Kindergärten.- Betriebswirtschaftliches Gutachten über den Neubau eines Infektions-Pavillons bei der Kinderabteilung des Bezirkskrankenhauses Am Sund.- Verschickung von Schwangeren zur Kur.- Anweisung über die Meldung der Todesfälle bei Schwangeren, Kreißenden bzw. Wöchnerinnen.- Bericht über die Besichtigung des Säuglingsheims in Franzburg.
Laufzeit: 1952
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 398


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 399
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Bereiches Gesundheits- und Sozialwesen
Enthält: Anweisung der Sozialversicherung über die Einteilung der Patienten nach Versicherungsgruppen.- Bericht über die Erfüllung des Volkswirtschaftsplanes 1955.- Auswertung des 25. Plenums des ZK der SED (24. bis 27. Oktober 1955) im Bereich Gesundheitswesen.- Bildung eines Kreiskollektivs Gesundheitsschutz.- Bericht über Veränderungen der Arbeitsweise in den Einrichtungen des staatlichen Gesundheitswesens.- Bericht über die kulturelle Betreuung der Patienten in den stationären Einrichtungen.- Maßnahmen zur Gewinnung von Kreisärzten.-
Laufzeit: 1953 - 1960
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 399


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 400
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Gesundheitswesen
Enthält: Verzeichnis der im Stadtgebiet Stralsund 1954 wohnenden Blinden.- Einschätzung der Arbeit mit kinderreichen Familien, 1970.- Protokoll über die Arbeitsbesprechung der Abteiling Gesundheitswesen am 5. Januar 1953.- Berichte über die Verbesserung der gesundheitlichen Betreuung der Bevölkerung gemäß der Verordnungen vom 10. Dezember 1953 und 8. Juli 1954.- Anweisung des Ministerium für Gesunheitswesen zur Behandlung von erkrankten oder verunglückten Angehörigen der bewaffneten Organe.
Laufzeit: 1953 - 1970
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 400


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 401
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Gesundheitswesen
Enthält: Entzug des Schwesterndiploms für Berta Schüppenhauer.- Delegierung von Dr. Klaus Renters nach Phoengjang/Korea zur Unterstützung des koreanischen Gesundheitswesens.- Personallisten der Betriebspoliklinik des VEB Volkswerft und der Abteilung Gesundheitswesen.- Katalog über die Zuordnung der im Gesundheitswesen vorkommenden Berufe bzw. Beschäftigungsarten mit Definitionen.- Protokolle über Arbeitsbesprechungen des Referates Einsatzlenkung und Fortbildung von Heil- und Hilfspersonal.- Merkblatt über Tollwutverdacht (Druckschrift).
Laufzeit: 1954 - 1960
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 401


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 56, Nr. 402
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Gesundheits- und Sozialwesen
Enthält: Anträge auf die Erweiterung der vorhandenen behelfsmäßigen Einrichtungen der Kinderabteilung bzw. Neubau einer Kinderklinik in Stralsund, 1955.- Anträge auf Gewährung von Einzelverträgen für Ärzte.- Bericht über die Tagung der Sachgebietsleiter der ambulanten und stationären Krankenversorgung am 27. September 1955.- Informationen über Spezialbehandlungsmöglichkeiten für Patienten in der DDR.- Richtlinien zur Werbung und Einstellung von Heil- und Heilhilfspersonal aus der BRD.- Bericht über die Tätigkeit der Ärzteberatungskommission.- Arbeitsanleitung zur Vorbereitung der Badesaison 1957 durch den Bereich Gesundheitswesen.- Richtlinien für die Übernahme von Praxen niedergelassener Ärzte und Zahnärzte in das staatliche Gesundheitswesen.- Antrag der Kinderkrippe am Knieperdamm auf Verleihung des Namens "Anne Frank", 1960.- Berichte über Tagungen der stellvertretenden Abteilungsleiter der Abteilungen Gesundheits- und Sozialwesen des Bezirkes Rostock.- Arbeitsbericht der Betriebspoliklinik des VEB Volkswerft für das 1. Halbjahr 1960.-
Laufzeit: 1954 - 1964
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.09. Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- un Rat der Stadt Stralsund. Gesundheits- und Sozialwesen) Rep. 56, Nr. 402
38 Sachakten   1   -   10   »