-  Kreisarchiv Nordwestmecklenburg
 -  N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk
 -  Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk
N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk - 01. Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: N4/001
Titel: Chronik des Dorfes Diedrichshagen ab 1230 - 1979 geschrieben von Gerhard Hinze (Vater von Klaus)
Enthält: Aufstellung der Gehöfte, Büdnereien, Hauswirte, Häuslereien. - Schmiede. - Abgaben des Dorfes an Pfarre und Küsterei. - Kirchenvisitation 1647, 1653, 1849. - Schandpfahl zu Diedrichshagen. - Hand- und spanndienste. - Besatzung 1811 in Diedrichshagen, Hof Schildberg und Rüting. - Verdienst des Landarbeiters. - Grenze und Wege. - Erntebier. - Gerichtsbarkeit. - Hexenverbrennungen (Zauberei) in Pieverstorf, Bernstorf, Grambow, Wedendorf, Rambeel. - Preise von Produkten der Landwirtschaft 1913 . - Klima und Wetter. - Bauernregel und Sprüche. - Hexenprozesse 1649 in Grevesmühlen mit Hinweis auf Tressow. - Mähen und Dreschen des Getreides, Technik. - Die Schule. - Die Mühle. - Schulzen und Bürgermeister. - Kirche. - Post. - Zeitafel 1865 - 1971. - Kriegsende 1944-1945: 3 erschossene Amerikaner, Kreisleiter Köpcke flieht von Grevesmühlen nach Tarnewitz und vergiftet sich, Justizoberinseptor Wilck mit Frau und Ehepaar Brüggemann aus Naschendorf sich selbst erschossen. - Umsturz 1945: in Sievershagen war amerikanische Kommandantur. - LPG-Gründung 1956 - 1960. - Winter 1978/1979
Laufzeit: 1979
Vorl. Nr. [Unit ID]: 1
Darin [Zusammenfassung]: Bonnhagen, Pieverstorf, v. Bernstorf, v. Bothmer,
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/001


OAI-PMH
   

Signatur: N4/002
Titel: Chronik von Triwalk, geschrieben von Gerhard Hinze
Enthält: enthält: Aufstellung der Erbpächter und Büdner - 10 Gärtnereien in Triwalk. - Mistbeetfenster, Gewächshäuser. -
Laufzeit: 1332 - 1974
Vorl. Nr. [Unit ID]: 2
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/002


OAI-PMH
   

Signatur: N4/003
Titel: Chronik-Dokumente und Fotos aus Diedrichshagen
Enthält: Enthält: Beichtordnung 1832. - Pastor Walter. - Heimatbote für die Kirchgemeinden Börzow, Bössow, Diedrichshagen, Friedrichshagen, Gressow, Hohenkirchen, Mummendorf 1927. - Erntefest in Diedrichshagen 1953 mit Kapelle Leetz,
Laufzeit: 1831 - 2006
Vorl. Nr. [Unit ID]: 3
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/003


OAI-PMH
   

Signatur: N4/004
Titel: Projektmappe der MTW Wismar (VEB Mathias-Thesen-Werft) in russischer Sprache: Projekt-Vorschlag zum Transportkühlschiff
Laufzeit: ohne Datum
Vorl. Nr. [Unit ID]: 4
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/004


OAI-PMH
   

Signatur: N4/005
Titel: Geschichten aus Diedrichshagen geschrieben von Klaus Hinze
Laufzeit: 2006
Vorl. Nr. [Unit ID]: 5
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/005


OAI-PMH
   

Signatur: N4/006
Titel: Fotodokumentation zu Diedrichshagen erstellt anläßlich einer Festwoche im Kirchspiel Diedrichshagen im September 2002
Enthält: 1. Kriegerverein 1931 (kein Original)2. Kriegerverein in der Dorfmitte von Diedrichshagen (an der Dorfeiche von 1902, im Hintergrund Haus Nr. V (Hufe?). (kein Original)3. Abschrift aus Raabe/Quade Vaterlandskunde, S. 6544. Fotokopien einer Ansichtskarte1900/1901: Kirche, Kaiserliche Postagentur (Poststelle Oldenburg), Pfarrhaus, Krug5. Pfarrhaus, erbaut 1822, Aufstellung der Pastoren6. Kirche heute, alte Schule/Konsum/Reiterladen7. Kirche heute, Vergrößerung von Ornamenten (Details)8. Kopie einer Karte (Ausschnitt) von 1792 mit Diedrichshagen, Sievershagen, Büttlingen, Kastahn, Upahl, Beudenhagen (Boienhagen) und Hühnerbusch 9. Kopie und Abschrift einer Kirchen-Visitation vom 06.Juli 157410. Kopie und Abschrift einer Kirchen-Visitation von 1541, älteres Foto der Kirche vom Westen im Winter11. 2. Blatt von 1541, Foto der Kirche heute mit neuem Turmdach12. Kopie des Heimat-Boten für die Kirchgemeinde Diedrichshagen 1927 - enthält Informationen zum Ort und Schule 1645 und 164713a/13b. Kopie aus Schlie, "Kunst- und Geschichtsdenkmäler...", Bd. 2, S. 413ff14a/14b. Kopie und Abschrift Erbauseinandersetzung zur Hufe IV, Eigentümer: Oldenburg, ab 1803-1867 Lau, Grothe15. Foto heute: Gehöft Hufe Nr. IV16a/16b/16c. Foto eines Mähdreschers 1953 "Stalinez S4"17a/17b. Foto 1952-2002: Gehöft Hufe III mit Foto Frau "Len" Kaben 195218. Pungen-Brotwagen der Rütingen Mühlenbäckerei, Scheune/Stall der Hufe Nr. V19. Gehöft/Scheune Hufe Nr. I, II20. Foto heute: Gehöft Hufe II, Familie Schwarz ab 180221. Walter Düsing, aus Grevesmühlen mit dem Milchauto, vor der Scheune Hufe VI22. Foto 1953: mein Vater: Gerhard Hinze auf dem Leiterwagen, Erntefest bei Hufe Nr. I mit der Kapelle Fiete Leetz 23. Erntefest-Umzug bei der Hufe I 195324. Landwirtschaft 1952-1953: Lanz Bulldog, Stalinez, Erntefest-Umzug25. Ringreiter in Diedrichshagen: Dirk Hintze, Günter Grote, Christian Clasen, Oldenburg26. Richard Freitag mit Enkel, Hufe I27. Gerber-Hof: Richard-Hans-Otto: Freitag, de lütt "Hans-Otto, Traute Wien usw. 28. Gerberhof am Hühnerbusch, Hufe I, Elektrizität seit 192529. Schulbild 1891: David Dunze und Frau, Ernst Hinze, August Freitag, Paul Hintze30. Schule Diedrichshagen 1831, 1912, 1952, Foto Schulgebäude 1952, Foto Schulanfang 1950 mit Lehrer31. Hufe V: Eigentümer ab 1763, ehemaliger Hofteich32. Hufe V 1954: Hofteich als "Eisstadion"33. Hufe V: heute34. Hufe VI: Eigentümer ab 179335. Hufe VI: Hochzeitspaar Bumann, 196036. Foto heute: Zimmerei Bumann,37. Hufe VII, heute, Eigentümer ab 1738, Gehöft heute38. Hufe VII, damals, 1954, Frau "Tann" Dora Freitag39. Hufe VII, "De Barchbuer" Otto Freitag, um 193840. Hufe VII, Scheune heute, erbaut 183141. Hufe VIII, Familie Oldenburg, Eiche von 1902, Scheune, Post 1894-1928, Post 1928-194042. der alte Lanz-Bulldog auf dem Acker43. Hufe IX, Bollow, Klatt; 1967, heute44. Pfarrbüdnerei 1, 45. Pfarrbüdnerei 2, erbaut 1823, seit 1940 Post46. Herrmann Böttcher - de Fargensnider (Ferkelschneider), 2. Pfarrbüdner - alte Post; Horst Keller 47. 1954 in Boltenhagen: Kl. Sobotta, G. Grote, W. Borgwardt48. ehemalige Spritzenhaus /Feuerwehr, Umbau 195449. Spritzenhaus heute als Wohnhaus50. Milchwagen im Winter51. Pungen-Wagen (Brotwagen)52. Wohnhaus: Ratter/Rater, Paskowski53. Gemeindeschwester Frida Wagner 195254. Büdnerei 1, Rieckhoff (?); De Melkbuck (der Milchbock für Milcheimer)55. Wohnhäuser Am Ziegenberg Nr. 1: 1953, 200256. Wohnhäuser Am Ziegenberg Nr. 2 und 3: 1955, 1996, 200257. Wohnhäuser Am Ziegenberg Nr. 4, 5, 6: 200258. Dorfstraße 3: Raben, Weiß59. Dorfstraße 2: Hinze, 1952, 1967, 200260. 4 Generationen Hinze: Dorfstraße 2, 1954, 196261. Kinder: J. Freitag, Th. Freitag, Kl. Hinze, 194962. "Dorfmusikanten": J. Freitag, Kl. Hinze, 193863. Dofstraße 2: Hinze, Plan Anbau einer Scheunendiele 1876; Gerhard Hinze 193064. Dorfstraße 1, Bauantrag des Einliegers Hinze, (Häuslerei 1) 186565. Dorfstraße 1, 200266. Werbeannoncen der Firmen: Zimmerei Bumann, Grote Bau und Ziebarth & Söhne, um 2002; Artikel im NW-Blick auf Kirchspielfestwochen und Milchbockfest in Diedrichshagen67. Mähdrescher "Stalinez"68. R. Kötzing und W. Henkel beim Umtanken (Lanz Bulldog)69. Kirchspielfest 1996 70. Kirchspielfest 200071. Badestelle vor Nr. 2, 196572. Kapelle Leetz aus Grevesmühlen73. Erntefestumzug: H. Keller, R. Kötzing, W. Henkel74. Erntefestumzug: I. Borgwardt,Tr. Grote, E. Bumann75. R. Kötzing, J. Freitag76. Mähdrescher "Stalinez"77. "Die Diedrichshägener Damen": L. Klatt, H. Hinze, E. Hintze, B. Körner, Fr. Schwarz, M. Freitag, um 198078. Milchtransport zur Molkerei nach Grevesmühlen mit dem gemeindeeigenen Milchwagen; 1953: E. Bollow, H. Hinze, H. Oldenburg, D. Unverzagt79. Ernte 1954: der Mähbinder80. Ernte 1954 mit Leiterwagen: G. und H. Hinze, L. Unverzagt, H. Hinze81. Schule Rüting Kl. 5-8, 1947/194882. Schule Rüting Kl. 7-8, 1947/194883. 2002: Nr. 1 Gerber-Hof, ehemaliger. Krug, Ziegenberg84. Ausstellung dieser Fotosammlung im September 2002 in der Kirche Diedrichshagen; Kirchspielfest: Traute, Helga, D. Wien, Wi. Borwardt
Laufzeit: 1931 - 2002
Vorl. Nr. [Unit ID]: 6
Darin [Zusammenfassung]: zum Teil keine Originale.
Umfang: 84 Blatt
Provenienz: Klaus Hinze, Proseken

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (N4 Ortsgeschichte Diedrichshagen, Chronik Triwalk) N4/006