-  Kreisarchiv Nordwestmecklenburg
 -  SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional
 -  Zeitgeschichte regional
SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional - 01. Zeitgeschichte regional
26 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-1
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Das Thema" - Der Erste Weltkrieg und die Emanzipation der Frau. Die Zentralstelle für Frauenarbeit in Mecklenburg-Schwerin 1917-1919 S.5 - Feldpostbriefe im Landeshauptarchiv Schwerin S.14 - Auf der Flucht erschossen. Die Ermordung abgesprungener amerikanischer Flieger in Mecklenburg 1944 S.18 - Wir wachten eines Morgens auf, und die Wachen waren verschwunden. Aus der Geschichte des Stalag Luft I Barth S.22"Aufsätze" - Bezüglich des Greifswalder Stadtarchivs sind wir wieder einmal gründlich überrascht worden. Die Wiedereinrichtung des Stadtarchivs Greifswald vor 50 Jahren S.31 - Denkmalschutz und Macht. Die Entwicklung des Denkmalschutzes in Stralsund zwischen 1930 und 1990 S.39 - Kirche zwischen den Fronten. Der ökumenische Aufbruch der Pommerschen Evangelischen Kirche nach 1945 S.52"Dokumente" - Die Widerspiegelung des zweiten Weltkrieges in Ego-Dokumenten aus mecklenburgischen Verwaltungsakten S.64 - Auf der Suche nach Leben. Das MfS, die Westmedien, die CDU und auch ein wenig Friedensbewegung. Der Kirchentag in Stralsund vom 16. bis 18. Juni 1978 S.72"Biographische Skizzen" - Der einzige Mann der pommerschen Bekennenden Kirche. Stephanie Mackensen von Astfeld (1894-1985) im Kirchenkampf S.77"Regionale Geschichtsarbeit" - Gedenkstätten an Orten ehemaliger Außenlager der Konzentrationslagers Ravensbrück in Mecklenburg-Vorpommern. Kennzeichnung, Zustand und Wahrnehmung S.91 - Wer das Gestern versteht - kann das Morgen verändern! Projektkoffer der Geschichtswerkstätten S.98 - Denk-mal-Ort im Schatten. Ein Gemeinschaftsprojekt der Europäischen Akademie Mecklenburg-Vorpommern und des Christlichen Jugenddorfwerkes Waren (Müritz) S.99 - Jehovas Zeugen in der DDR-eine Wanderausstellung S.101 - Deutsche Opfer? Bombenopfer, Flüchtlinge und Vertriebene im aktuellen Erinnerungsdiskurs der Bundesrepublik. Landesgedenkstättenseminar am 7. und 8. Mai 2004 in Binz S.102"Historisches Lernen" - Runder Tisch "Historisch-politische Bildungsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern" S.105"Archivmitteilungen" - Das Stadtarchiv Güstrow S.107"Aus anderen Bundesländern" - Evangelische Märtyrer des 20. Jahrhunderts. Ein Forschungsprojekt S.108 - Hamburger Kirchengemeinden in der NS-Zeit. Ein Projekt des Kirchenkreises Alt-Hamburg S.111"Rezensionen/Annotationen""Termine" S 134"Neuerscheinungen" S.135"Kurzvorstellung der Autoren" S.138"Adressen der Autoren" S.139"Impressum" S.141
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2004
Jahrgang [Sonstiges]:8. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 140 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-1


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-10
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Das Thema" - Das Jahr der Heimkehrer. Die mecklenburgische SED und die Repatriierung der deutschen Kriegsgefangenen in den Jahren 1948/49 S.5 - Die Schweriner Goethe-Oberschule in der erste Hälfte der 1950er Jahre-Dissens, Opposition und Widerstand im Visier der Staatssicherheit S.18 - Die Verfolgung religiöser Wehrdienstverweigerer in den drei Nordbezirken der DDR (1962-1989) S. 27 - Die CDU im Norden der DDR 1952 bis 1961. Ein Blick hinter die Kulissen einer Blockpartei in den Bezirken Neubrandenburg, Rostock und Schwerin S.37"Aufsätze" - Fusionen von Ortskrankenkassen in Mecklenburg - ein dorniger Weg zu größerer Leistungsfähigkeit S. 58 - Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg und der Sport S.65 - Die Wismarer Ringbande: "Spitzbuben" oder Widerstandskämpfer S.69 - Colonel Hubert Zemke: Aus der Biographie des alliierten Lagerkommandanten im deutschen Stalag Luft Barth I 1944/45 S.80"Diskussion" - Erinnerung braucht einen Ort, an den sie sich knüpfen können. Block V, die Bausoldatenkaserne, in Prora- Erfahrungen im Umgang mit realer DDR-Geschichte S.85 - Die historisch-politische Bildungsarbeit des PRORA-ZENTRUMs S.94"Regionale Geschichtsarbeit" - Das "Grenzhus" in Schlagsdorf- ein Beispiel regionaler Geschichtsarbeit S.97 - Stolpersteine in Wismar S.98"Historisches Lernen" - Zur politischen Orientierung für den Umgang mit der NS-Vergangenheit in Mecklenburg-Vorpommern S.102 - Drei Lehrpfade arbeiten Diktaturgeschichte in Neubrandenburg auf-oder: Die Lehrpfade sind auf dem Weg S.105"Archivmitteilungen" - Personenstandsunterlagen zwischen Staatsmännern und Archiven S.108"Aus anderen Ländern" - Aber man kann es einfach tun. Die "Aktion Sühnenzeichen" als protestantische Initiative zur Umkehr S.110"Rezensionen/Annotationen" S. 112"Neuerscheinungen" S.127"Kurzvorstellung der Autoren" S.130"Adressen der Autoren" S.131"Impressum" S.133
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2009
Jahrgang [Sonstiges]:13. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 133 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-10


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-11
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Aufsätze" - Wir haben sie auf dem Altar des Vaterlandes geopfert. Das vorpommersche Kirchspiel Groß-Kiesow im Ersten Weltkrieg S.5 - Zwei ungleiche Männer. Ernst Barlach und Bernhard A. Böhmer S.17 - Der "Pölitzer Bezirk" 1945/46 - Mecklenburg-Vorpommerns Exklave auf Zeit an der Oder S.26 - Autobahnplanung und -bau im Norden der DDR S.39"Das Dokument" - Die Bischofsfrage in der Greifswalder Landeskirche 1989. Zwei Dokumente der damaligen Herbstsynode S.49"Biographische Skizzen" - Alfred Lublin (4.Mai 1895 - 20. August 1956) hat wieder ein Gesicht S.62 - Der jüdische Reichstagsabgeordnete Dr. Julius Moses und Greifswald S.73"Lebenserinnerungen" - Vom Weiterleben nach dem Untergang. Die Jahre 1945 bis 1950 im Spiegel eigener Briefe und Erinnerungen S.86"Regionale Geschichtsarbeit" - "Marinegerichte als Bestandteil der NS-Militärjustiz" - Tagung in Anklam S.97 - Das Lager Fünfeichen in seinen unterschiedlichen Nutzungsperioden - ein Tagungsbericht S.99 - "20 Jahre nach dem Ende der Diktatur: Erinnern als Befreiung von der Vergangenheit?" VII. Häftlingstreffen in Bützow S.102 - Bleiben oder Gehen? Jugendstudie zu beruflichen Perspektiven und Chancen im Raum Mecklenburgische Seenplatte S.106"Historisches Lernen" - Spurensuche in Mecklenburg-Vorpommern. Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2008/09 in unserem Bundesland S.111"Das Interview" - Autobahnbau im Grenzgebiet im Norden der DDR. Interview mit Niels Nielsen (*2.6.1940) am 28. Juli 2009 S.115"Archivmitteilungen" - Personenstandsrechtsreform und zeitgeschichtliche Forschung S.118"Aus anderen Ländern" - Geschichtsforum 1989/2009 S.122"Rezensionen/Annotationen" S.123"Neuerscheinungen" S.133"Kurzvorstellung der Autoren" S.136"Adressen der Autoren" S.137"Impressum" S.139
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2009
Jahrgang [Sonstiges]:13. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 139 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-11


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-12
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Aufsätze" - Zur Entwicklung des Naturschutzes in Pommern 1908-1945 S.5 - Orthopädie in Mecklenburg unter dem Einfluss des Nationalsozialismus S.19 - Berichte über ausländische Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene im Niederdeutschen Beobachter (1939-1945), 1/2010, S.25 - Sie werden meinen Schritt mit Leidenschaft vor Kollegium und Klasse verurteilen. Zur Republikflucht von Oberschullehrern in Mecklenburg S.32 - Die Universität Greifswald wird weiter den Namen Ernst Moritz Arndt tragen S.39"Diskussion" - Die Geschichte lehrt, aber sie hat keine Schüler. Die Bodenreformdebatte am 19. November 2009 im Landtag Mecklenburg-Vorpommern S.56 - Die Bedeutung des Militärstandortes Prora für die Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte S.73 - Workshop zum Aufbau einer Bildungsstätte/Ort der Information bei der zukünftigen Jugendherberge Prora S.78 - Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern gibt Votum für Trägerschaft einer Bildungs- und Begegnungsstätte in Prora ab S.81"Lebenserinnerungen" - Leben ist Veränderung - Abbruch und Aufbruch S.82"Regionale Geschichtsarbeit" - Wie schreibt man Rostocker Universitätsgeschichte? Workshop am 30. Januar 2010 S.86 - Der Belgier Albert Bockstael in deutscher Kriegsgefangenschaft. Ein Projekt mit vielen Facetten und Partnern in Neubrandenburg, Waasmunster, Ueckermünde und Berlin S.88 - Das Drama von Alt Teterin 1945 - ein Projektbericht S.92 - Gegen die Eile unserer Wahrnehmung. Seit 1990 schafft die Mecklenburgische Literaturgesellschaft Zugänge zum Werk von Uwe Johnson S.100"Aus anderen Ländern" - Grenzläufte e.V. macht Mauergeschichte am lokalen Beispiel sichtbar S.104"Rezensionen/Annotationen" S.106"Aufruf" - Strafvollzug in Ueckermünde - ein Forschungsprojekt S.119"Neuerscheinungen" S.120"Kurzvorstellung der Autoren" S.125"Adressen der Autoren" S.126"Impressum" S.127
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2010
Jahrgang [Sonstiges]:14. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 127 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-12


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-14
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Aufsätze" - Schwer aber hat uns die Verlegung des Hauptarchivs getroffen. Die Vereinigung des Hauptarchivs Neustrelitz mit dem Geheimen und Hauptarchiv Schwerin im Jahre 1935 S.5 - Zwischen Aufarbeitung und Traditionsbeglaubigung. Der Umgang der Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern mit ihrer DDR-Geschichte S.13 - Ein Abhörsender des MfS in der Greifswalder Jakobikirche 1962-1963 S.24"Das Dokument" - Nach dem Mauerbau: Bevölkerungsstimmung und besondere Vorkommnisse in den drei Nordbezirken. Dokumentation der Berichterstattung durch das Ministerium für Staatssicherheit S.36"Biographische Skizze" - Henry Charles John Lauber (früher Heinrich Karl Johann Lauber, 24. Oktober 1899 - 19. März 1979). Emigrant aus der Medizinischen Universitätsklinik Greifswald S.47"Erinnerungen" - Wege nach Jerichow. Auf Uwe Johnsons Spuren in Mecklenburg vor 1989 S.58 - Das sanfte Jazzfestival von der Küste. 30 Jahre "Eldenaer Jazz Evenings" S.63 "Regionale Geschichtsarbeit" - Der "Polenfriedhof" von Conow S.70 - Tagung "Kirche im Sozialismus" - Die Landeskirche Mecklenburgs 1945-1989 S.73 - Erste Tagung zur Geschichte der Bausoldaten in Prora S.73"Aus anderen Ländern" - Leben am Wasser: Flüsse in Norddeutschland. Tagung am 18./19. Februar 2011 in Hamburg S.77 - Einweihung der Gedenkstätte für das KZ-Außenlager Hailfingen/Tailfingen in Baden-Württemberg S.80 - Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald nach umfassender Neugestaltung wieder eröffnet S.83 - Die "Gedächtniskirche Rosow" als deutsch-polnische Gedenkstätte für Flucht, Vertreibung und Neuanfang S.87"Rezensionen/Annotationen" S.93"Neuerscheinungen" S.108"Kurzvorstellung der Autoren" S.111"Adressen der Autoren" S.112"Impressum" S.113
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2011
Jahrgang [Sonstiges]:15. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 113 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-14


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-15
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Aufsätze" - Unter braunen Schatten. Das geheime und Hauptarchiv Schwerin zwischen 1933 und 1945 S.5 - Der Tod und die SED. Zum 65. Todestag Ernst Lohmeyers S.20 - Jeder, ob Genosse oder nicht, ist schon 'drüben' gewesen. Die Durchlässigkeit der innerdeutschen Grenze in Mecklenburg vor 1952 S.34 - Verurteilt wegen "staatsgefährdender Hetze". Reaktionen im Bezirk Rostock auf den Mauerbau 1961 S.39 - Die Offene Evangelische Jugendarbeit in der Mecklenburgischen Landeskirche in den 1980er Jahren S.50 - Negativ-dekadent? Jugendkulturen im Bezirk Schwerin in den 1980er Jahren S.53"Dokumente" - Der Werdegang von Herrn Geheimrat Loeffler, in lustigen Versen und Bildern zum 60. Geburtstag gewidmet von Ernst Walter und Hugo Zipfel S.62 - Wir werden uns oft treffen. Der Auftakt der Bestazungsherrschaft in Mecklenburg-Vorpommern am 12. Juli 1945 S.66"Erinnerungen" - Noch einmal Ernst Lohmeyer. Eine Rede, die nicht gehalten werden konnte, und eine Akte S.73 - Erinnerungen an Annalise Wagner S.85 - 40 Jahre Anklamer Knabenchor S. 85"Diskussion" - Ausstellung "Rostock Schwarzweiß. Karl Eschenburg und sein Rostock", 25. Februar bis 22. Mai 2011 im Kulturhistorischen Museum Rostock S.93"Regionale Geschichtsarbeit" - Die Projekte zum Thema "Verfemte Musik" des Konservatoriums Schwerin und des Landesverbands Jeunesses Musicales Mecklenburg-Vorpommern e.V. 1996 bis 2011 S.96 - April 2011 - Gedenktafelenthüllung für die Retter Greifswalds. Anmerkungen zur Rezeptionsgeschichte der kampflosen Übergabe der Stadt an die Rote Armee 1945 S.99"Historisches Lernen" - www.stolpersteine-mv.de - ein Projekt der Produktionsschule Barth S.102"Archivmitteilungen" - 21. Archivtag des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern S.104"Interview" - Man muss als Diakon immer wissen, was man tut. Interview mit Bernd Schröder, dem ehemaligen Greifswalder Jugendwart, über die Offene Evangelische Jugendarbeit der 1980er Jahre S.106"Aus anderen Ländern" - Medien des begrenzten Raumes: Regional- und landesgeschichtliche Zeitschriften im 19. und 20. Jahrhundert. Eine Tagung des Instituts für westfälische Regionalgeschichte beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe am 12. und 13. Mai 2011 in Münster S.109 - Flucht und Neuanfang für Kinder verständlich erzählen. Kinderführungen in der Erinnerungsstätte Notaufnahme Marienfelde S.112 - Keine Matchboxautos in der DDR. DDR-Geschichte als Lokalgeschichte in den alten Bundesländern. Ein Schülerworkshop in der Kester-Haeusler-Stiftung Fürstenfeldbruck S.114"Rezensionen/Annotationen" S.117"Neuerscheinungen" S.130"Kurzvorstellung der Autoren" S.132"Adressen der Autoren" S.133"Impressum" S.135
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2011
Jahrgang [Sonstiges]:15. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 135 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-15


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-16
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Das Thema" - Greifswalds Musikfeste 1920-1939 - eine Übersicht S.5 - Emanuel Voß - ein Leben für das Greifswalder Theater und die Oper S.22 - Zwischen fachorientierter Tradition und ideologischer Okkupation. Musikleherbildung in der Region während der SBZ- und frühen DDR-Zeit S.39 - 60 Jahre Neubrandenburger Philharmonie. Aus der Orchestergeschichte S.56"Aufsätze" - Schulärzte und Schulzahnärzte in Pommern während des Weimarer Republik S.61 - Zur Ausbildung von Mecklenburgs Volksschullehrern unterm Harkenkreuz (1932-1945) S.74 - Amerikanische Bombenangriffe auf Schwerin 1944/45 S.86 - Zwischen Romantik und Nazi-Propaganda. Lesarten von Fotografien am Beispiel Karl Eschenburg S.95"Erinnerungen" - Stasi-Aufarbeiter hatte niemand gelernt. Die ersten Tage einer Weltneuheit und die Dimension der Schicksale. Vortrag, gehalten in der Rostocker Petrikirche am 01. Februar 2012 im Rahmen der Veranstaltung "Wissen, wie es war - Einsicht durch Einsicht?" anlässlich des 20. Jahrestages der Öffnung der Stasi-Akten S.102"Regionale Geschichte" - Neue Abteilung der Dauerausstellung im Historisch-Technischen Museum Peenemünde eröffnet S.107"Rezensionen/Annotationen" S.110"Nachruf" - Erinnerungen an Prof. Dr. Kyra T. Inachin (1968 New York - 2012 Lampertheim) S.118 - Dr. Dr. h.c. Hartwig Bernitt ist am 02.März 2012 verstorben S.121"Neuerscheinungen" S.123"Kurzvorstellung der Autoren" S.125"Adressen der Autoren" S.126"Impressum" S.127
Laufzeit: Erscheinungsjahr 2012
Jahrgang [Sonstiges]:16. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 127 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-16


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-17
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S. 4"Aufsätze" - Die Vereinigung von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz 1933/34 S.5 - Mecklenburger Pferdezucht in Volkseigentum 1945 bis 1952 S.10 - Schwerin - Nikosa. Ein Politthriller made in GDR S.22 - Das Wort Pogrom kannte ich nur aus Geschichtsbüchern - Nachwendepogrome im vereinten Deutschland S.26 - Umkämpfte Erinnerungen: Gedenken und Politik zum 20. Jahrestag von Rostock-Lichtenhagen S.36 - Die kirchliche Musiklandschaft in Mecklenburg Vorpommern S.45"Dokumente" - Wichtig ist ja letzten Endes die innere Freiheit. Die Briefe des Wehrdienstverweigerers Alfred Eckhardt aus dem Strafvollzugskommando Berndshof (1965) - Die Evangelische Kirche und die Ausreiseproblematik im KSZE-Prozess. Eine Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs vom April 1977 im Blick des Ministeriums für Staatssicherheit S.61"Erinnerungen" - Die Feuer verlöschen nie - 40 Jahre Industriedenkmalpflege in Ost und West S.66"Diskussion" - Die Heeresversuchsanstalt Peenemünde - Weltkulturerbe oder Kompensationsfläche?"Regionale Geschichtsarbeit" - Peenemünde aus Opferperspektive. Verantwortung von Wissenschaft und Gesellschaft. Neue Impulse für eine Erinnerungskultur an die verbrecherische Kriegsindustrie der Nationalsozialisten. Tagung am 12. und 13. Oktober 2012 in Trassenheide auf Usedom S.75 - Neu in Wismar: Mit dem phanTechnikum eröffnete im Dezember 2012 ein neues Ausstellungs- und Bildungszentrum zum Thema Technik und Technologiegeschichte des Landes Mecklenburg Vorpommern S.78 - Ein Haus für den Vater der Virologie S.80 - Die Stiftung Mecklenburg - Butenmecklenbörger geben ihre Erinnerungen an die Mecklenburg-Vorpommern zurück. Gedanken zu einer Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin S.84 - The truth lies in Rostock. Eine aufschlussreiche Verteilaktion und Rostocker Wahrheiten im Umfeld des 20. Jahrestages der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen S.90 - Lichtenhagen - von Menschen, Ansichten und Gesetzen. Bericht einer Ausstellungsbegleiterin S.91"Aus anderen Ländern" - Party, Pomp und Propaganda. Die Berliner Stadtjubiläen 1937 und 1987. Eine Ausstellung aus Anlass des 775. Jahrestages der Gründung der Stadt Berlin S.93 - Die Gedenkstätte Esterwegen - ein europäischer Gedenkort im niedersächsischen Landkreis Emsland S.96 - Die Gedenkstätte für die Kinder vom Bullerhuser Damm in Hamburg S.99"Rezensionen/Annotationen" S.102"Nachruf" - Helge Bei der Wieden (1934-2012) S.111"Vermischtes" S.113"Kurzvorstellung der Autoren" S.117"Adressen der Autoren" S.118"Impressum" S.120
Laufzeit: Erscheinungsjahr 2012
Jahrgang [Sonstiges]:16. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 120 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-17


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-18
Titel: Zeitgeschichte regional
Enthält: "Editorial" S.4"Aufsätze" - Helmut Schmidt und die Kirchen in der DDR. Von Güstrow nach Rostock S.5 - Die Inhaftierung und Verurteilung des Jugenddiakons Herbert Büdke 1953. Ein Abschreckungs- und Schauprozess in Rostock vor 60 Jahren S.20 - Bonner Politik im Schweriner Franzosenweg. Wie die Stasi versuchte, den Bundestagsabgeordneten Otto Wittenburg anzuwerben S. 27 - Vom Visitporträt zur Ansichtskarte. Das Atelier Blutstraße 14 als Beispiel für den Wandel der Berufsfotografie in Rostock S.33 - Jeder Spatenstich - Ein Gebet für Deutschland. Zur Geschichte des Reichsarbeitsdienstes in Mecklenburg S.52 - Goebbels' Hochzeit S.65"Das Dokument" - Ein Buch mit den Namen der Kämpfer im Gau Mecklenburg-Lübeck aus dem Jahr 1935 S.72"Biographische Skizze" - Tod am Grenzzaun. Der Fall Harry Weltzin (1955-1983) S.76"Diskussion" - Was ist des Mecklenburg-Vorpommern Vaterland? Die Gegenwart historischer Identitäten in einem Bindestrich Bundesland S.81"Regionale Geschichtsarbeit" - Zwangsarbeit in Pommern von 1939 bis 1950. Sachstand und Perspektiven der Forschung und der historischen Bildungsarbeit in Deutschland und Polen. Tagung am 29. und 30. November 2012 in Greifswald S.93"Historisches Lernen" - Zur Geschichte der Greifswalder Stolpersteine S.97 - Immer auf dem Weg - Das RAA-Regionalzentrum für demokratische Kultur Vorpommern-Greifswald in Anklam S.99"Archivmittteilungen" - Ein Jugendfreund der jetzt aus Rostock war. Zu Uwe Johnsons später Heimkehr nach Rostock S.102"Aus anderen Ländern" - Kalter Krieg im Baltikum - Erlebnisbericht einer Partnerschaft. Teil II: Die Linden sind Zeugen S.104"Rezensionen/Annotationen" S.106"Neuerscheinungen" S.125"Kurzvorstellung der Autoren" S.128"Adressen der Autoren" S.129"Impressum" S.131
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2013
Jahrgang [Sonstiges]:17. Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg-Vorpommern
Umfang: 131 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-18


OAI-PMH
   

Signatur: SG/V-3-0018-19
Titel: Zeitgeschichte Regional
Enthält: " Editorial" S. 4" Das Thema" S. 5- Antje Strahl " Herr Dr. möge sehen, wo er etwas für die Badegäste herbekäme. Kriegsalltag im Urlaubsort Warnemünde. " Hermann Langer" S. 13- Das Vaterland ruft - Aus der Geschichte der Großherzoglich Mecklenburgischen Jugendtruppen 1914 bis 1918" Wolf Karge" S. 25- zwischen Provinzstreit und Europapolitik im Ersten Weltkrieg - Karl Michael zu Mecklenburg " Das Dokument" Bernd Kasten S. 36 - Das Kriegsziel Programm Herzog Johann Albrechts zu Mecklenburg aus dem Frühjahr 1915" Aufsätze" Manfred Faust S. 43 Die Geschichte des Sethe Hofes in Kloster Beispiel eines "ariesierten" Hauses auf der Insel Hiddensee - Rainer Neumann S. 55- das Sowjetische Quartier in Greifswald 1945-1956 - Christian Halbrock S. 74- Politisch abweichendes Verhalten in den Akten der Staatssicherheit die Universität in Rostock 1949-1961" Diskussion" - Thomas Balzer/ Olaf Jacobs S. 86 - Regionale Geschichte für die überregionale Bildung. Mit seinem Zeitgeschichtsformat "Zeitreisen" unternimmt der NDR einen einmaligen Spagat zwischen regionalem Primetime Programm und überregionalen Bildungsangebot." Interview" S.96- ich sehe mich grundsätzlich in einer Scharnier und Gränzgängerfunktion. Interview mit dem neuen Rostocker Zeithistoriker Stefan Creuzberger. " Regionale Geschichtsarbeit" Günter Kosche S.100- 100 Jahre erster Weltkrieg - " Die große Uhrkatastrophe des 20 Jahrhunderts". Ein Seminar vom 6 bis 8 Dezember 2013 in Waren (Müritz) - Stefan Fassbinder/ Tomasz Slepowronski/Heiko Wartenberg S. 102- Herausforderung Pommern - Konzeptionelle Überlegungen zur Abteilung " Pommern im 20 Jahrhundert" der landesgeschichtlichen Dauerausstellung des Pommerschen Landesmuseums. - Helmut Schnatz S. 108- eine neue Quelle zur Opferzahl des Luftangriffs auf Swinemünde vom 12 März 1945Eckart Schörle S.111-Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Der 27. Januar in Mecklenburg Vorpommern. Marco Pahl S. 115-Horizonte - von Kühlungsborn in die Freiheit. Neue Dauerausstellung im Grenzturm Kühlungsborn. " Historisches Lernen " Lutz Müller S. 118- Auf spurensuche: Das Schicksal der Besatzungen amerikanischer Bomber im Raum Rostock - Ein Projekt an der Nordlicht Schule Rostock Lichthagen "Archivmitteilungen" Babara Müller S. 120 - Archive der Katholischen Kirche in Schwerin Sonja Annette Lehmann S. 121 - Zum ersten Tag der Bestandserhaltung am 2 September 2013 in Mecklenburg Vorpommern "Aus anderen Ländern" Heike Krems S. 124Die Sondersammlung Krieg 1914 der Staatsbibliothek zu Berlin - aufbereitet für eine Sachliche Online Suche Simone Labs S. 128- Kalter Krieg im Baltikum - Erlebnisbericht einer Partnerschaft. Teil III: Eisfronten "Rezensionen" S. 130-139"Nachrufe" S. 141-142 "Neuerscheinungen" S. 144"Kurzvorstellung der Autoren S. 146 "Adressen und Autoren " S. 147"Impressum" S.149
Laufzeit: Erscheinungjahr 2013
Jahrgang [Sonstiges]:17 Jahrgang
Autor / Verfasser [Sonstiges]:Herausgeber: Geschichtswerkstatt Rostock e.V.
Untertitel [Sonstiges]:Mitteilungen aus Mecklenburg Vorpommern
Umfang: 148 Seiten

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/V-3-0018 Zeitgeschichte regional) SG/V-3-0018-19
26 Sachakten   1   -   10   »