-  Stadtarchiv Stralsund   »  
 +  01.02.01. Handschriften Handschriften   »  
09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)
» Kontext anzeigen

1 Bestandsbeschreibung 1 Aktengruppe 106 Sachakten    1 - 10  » 


Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0081
Titel: Studien zur Geschichte der Nikolaikirche von G. Fabricius
Enthält: Quellen zum Pastor Otto Slore.- Geschichte des Riemenschneider- und Beutleraltar.- Die Alterleute der Riemenschneider und Beutelmacher bekennen, von dem Priester Heinrich Voss 396 Mark Sundisch zu einer ewigen Rente erhalten zu haben, 4. April 1454 (Abschrift).- Historische Postkarte mit dem Altar der Riemenschneider und Beutler.- Vikarien der Nikolaikirche.- Inschriften an der Nikolaikirche.- Patronatsrecht der Stadt über die Kirche.- Ältester Glockenturm und Glöckner.- Der Dogenpalast in Venedig, Venedig 1911.- Schlesische Zeitung, Breslau Nr. 494 vom 17. Juli 1902, Nr. 496 vom 18. Juli 1902, Nr. 488 vom 15. Juli 1902 (Berichte über den Einsturz des Markusturmes in Venedig).- Unterhaltungsbeilage der Täglichen Rundschau, Nr. 134 vom 10. Juni 1912, Nr. 135 vom 11. Juni 1912.- Artikel: Ein Wort für unsere Kunst vom Justizrat Wilhelm Hagemeister (Mahnung zur Restaurierung der historischen Bauwerke in Stralsund.- Wilhelm Hagemeister, Ein Gang durch die St. Nikolaikirche zu Stralsund, in: Beilage der Stralsundischen Zeitung viom 9. , 16., 23., 30. November, 7., 14. Dezember 1890.- Wilhelm Hagemeister, Die alte Uhr in der Nikolaikirche, Ausdruck aus der Stralsundischen Zeitung.- E. von Voss, Die St. Nikolaikirche. Gedenkblatt zur Einweihung des wiederhergestellten Gotteshauses, in: Sonntags-Beilage. Stralsundische Zeitung, Nr. 49 vom 5. Dezember 1909.- Aus einem Briefe, betreffend die Wandmalereien in der Nikolaikirche, 2. August 1890.- Ernst von Haselberg, Wann ist der erste Turm der St. Nikolai-Kirche in Stralsund gegründet?, in: Sonntags-Beilage der Stralsundischen Zeitung, Nr. 26 vom 25. Juni 1899.- Deutung der Turminschriften.
Laufzeit: 19. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSIX.4a
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0081
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0082
Titel: Catalogus beneficiorum
Laufzeit: 1531
Alte Signaturen: HSIX.5
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0082
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0083
Titel: Registrum ecclesiarum et vicariarum archidiaconatus Tribuses. Ex matricula dioc. fol. XXXV. Ex retusto libro annotationum ecclesie St. Jacobi, Stralsund ... saec. XV. in fine aut XVI. in
Laufzeit: 19. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSIX.6
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0083
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0084
Titel: Gesammelte Notizen für eine Übersicht der evangelischen Geistlichen von Neuvorpommern und Rügen
Enthält: Ortsregister, allgemeinen Notizen, Genealogien.
Laufzeit: 17. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSIX.7
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0084
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0085
Titel: Gesammelte Notizen über die Prediger zu Greifswald und das Schulkollegium
Laufzeit: 1500 - 1800
Alte Signaturen: HSIX.8
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0085
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0086
Titel: Studien und Schriften zur Geschichte der Kirchen, Pfarreien und Pastoren auf der Insel Rügen vom Greifswalder Konsistorialrat Diedrich Hermann Biederstedt
Enthält: Nachrichten über das Pastorat Zudar.- Berichtigung und Ergänzung der Wackenroderschen Notizen über das Pastorat zu Gustow.- Berichtigung und Vermehrung der Nachrichten von Wackenroder über die Pfarre Altefähr.- Zusätze zur Vilmnitzer Kirchengeschichte.- Verzeichnis der Prediger zu Schaprode.- Bemerkungen zur Kirche von Schaprode.- Liste der Pastoren in der Kirche zu Landow.- Kurze Nachrichten über die Berger Rektoren seit 1682.- Verzeichnis der Prediger auf Mönchgut seit 1666.- Mitteilungen über das Leben und Wirken einzelner Pastoren auf Rügen von Verwandten oder Nachfolgern, um 1820.- Anmerkungen, Berichtigung und Fortsetzung des alten und neuen Rügens von Wackenroder die Kirche und Pfarre zu Rambin betreffend.- Fragmentarischer Bericht über die Kirche zu Patzig.- Mitteilungen zu der Kirche und den Predigern von Gingst.- Zusätze zu den Nachrichten über die Lanker Kirche.- Nachrichten über das Leben und Wirken der Pastoren auf Mönchgut.- Zusätze zu den Nachrichten über die Kirche zu Kasnevitz.
Laufzeit: ca. 1820
Alte Signaturen: HSIX.9
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0086
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0087
Titel: Studien des Syndikus Dr. Arnold Brandenburg zur Geschichte der Kirchen, Klöster und Kapellen in Stralsund und anderen Orten Vorpommerns (mit Inhaltsverzeichnis)
Enthält: Vorschlag der Prediger zur Einrichtung des Stralsundischen Kirchenwesens im Jahre 1555.- Liste der Prediger zu St. Johannis und deren Gehaltszulagen.- Geschichte der Heilgeistkirche.- Verhältnis der Heilgeistkirche zur Jakobikirche.- Orgel und Organisten in der Heilgeistkirche.- Anzahl der Bewohner des Heilgeisthospitals.- Hebungen der Superintendantur.- Verhältnis der Landprediger zur Stadt.- Tabelle über die in der Stadt Stralsund üblichen Stolgebühren (u.a. Taufgebühren, Leichengebühren, Gebühren bei Danksagungen für Entbundene, Proklamationsgebühren).- Stolgebühren des Predigers zu St. Johannis.- Übersicht der Prediger kurz nach Reformation.- Instruktion für das Konsistorium zu Stralsund, 1608.- Provisoren der Kirchen.- Kirchenvorstellungen vor der Reformation.- Extrakt aus der Kirchenordnung der Stadt Stralsund vom Jahre 1525.- Bemerkungen zum Klingelbeutel.- Visitation der Klosterbuden.- Geschichtliche Bemerkungen zu Altefähr und zur Fähre, Brandshagen und Reinberg.- Verzeichnis der Räume des Katharinenklosters mit Angabe der Größe.- Geschichtliche Bemerkungen zur Garnisonskirche (Heilgeistkirche), Gertrudenkapelle, zum Kloster St. Jürgen am Strande, zur Rolekenbusch- Kapelle bei Mohrdorf und der Kirche zu Ummanz.- Verschiedenes zum Gasthaus und zur Gasthauskirche.
Laufzeit: 19. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSIX.10
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0087
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0088
Titel: Handbuch des Dr. Carl Heinrich Wilken, Superintendent und Pastor an St. Nikolai, zu Studien zum Kirchenwesen in Stralsund, insbesondere zur Nikolaikirche
Enthält: Historische Nachrichten zu den Landesgerichten und derselben Ordnungen im Herzogtum Pommern.- Liste der Superintendenten in Stralsund 1547- 1868.- Kantate bei der feierlichen Einführung des Herrn David Lucas Hilmer zum Prediger der Marienkirche von Musikdirektor Johann Christoph Escherich, 1780.- Kantante zur Jubelfeier Des Superintendenten Dr. Brandanus Gebhardi, gewidmet und aufgeführt von Johann Christoph Escherich, 5. Oktober 1783.- Kantante bei feierlicher Einführung des Magisters Bogisl. Heinrich Gebhardi zum Archidiakon und Friedrich Bernhard Droysen zum Diakonus der Nikolaikirche von Johann Christoph Escherich, 17. Oktober 1787.- Kantate zum Beschluß des Kirchenjahres, in Musik gesetzt und aufgeführt von Johann Christoph Escherich.- Inschriften in der Nikolaikirche.- Taufe von Juden in der Nikolaikirche.- Bemerkungen zu den Taufregistern der Nikolaikirche.- Mißstände bei der Ausübung der Gottesdienste durch die Prediger.- Wahl der Prediger.- Gehalt der Prediger.- Liste von kirchlichen Liedern zu verschiedenenen Anlässen ( u.a. zu Pfingsten, Fest der Heiligen Dreifaltigkeit, Johannisfest, Maria Heimsuchung, Michaelis, Zehn Gebote, Glaube, Vater Unser, Taufe, Buße, Nach der Absolution, Abendmahlslieder, Morgenlieder, Lebenslieder, Kreuzlieder, für Witwen und Waisen, Krieg, Litania, Pestzeit, Teuerung, bei gutem Wetter, bei großem Donner, bei großer Nässe, bei großem Wind, Trost- und Danklieder, Danksagung nach Unwetter, Danksagung nach erhaltenen gnädigen Regen, Danksagung nach erhaltenen Sonnenschein, SterbeliederJüngstes Gericht, Auferstehung, Höllenlieder, Himmelslieder).- Entstehung von Buchläden in Stralsund.- Liste der Predigerwitwenhäuser.- Bemerkungen zur Amtstracht der Geistlichen in Stralsund.- Anordnung des Rates der Stadt Stralsund über die Pflicht zur Anmeldung von Mietern, 6. November 1840.- Das in unserer Zeit neuerwachte Glaubensleben, beleuchtet in einer Predigt über Lucas 12, 48 - 57, bei der Schlußfeier der in der Stadt-Synode Stralsund gehaltenen General-Kirchen und Schulvisitation am 2. Juli 1856 von M. A. S. Jaspis, General-Superintendent von Pommern, Stettin 1856.- Anzeige zur Beisetzung des Konsistorialrats und Superintendenten Dr. Christoph Ziemssen, Pastor zu St. Marien, in der Marienkirche am 20. Februar 1868.- Diner und Weinkarte zur Feier des Amtsjubiläums von Dr. Ziemssem, 1. Oktober 1867.- Lebenslauf von Christoph Gottlieb Ziemssen.- Lebensläufe von Pastoren, u.a. Wilhelm Johann Christian Billich, Carl Theodor Freund, Carl Ludwig Düwell, Theodor August Ferdianand Pütter, Adolpf Friedrich Furchau, Gottlieb Christian Friedrich Mohnicke, August Johann Andreas Tiede, Ernst Christoph Schulz, Johann Carl Baier, Johann Christian Bernhard Sager, Johann Ehrenfried Colberg, Joachim Carl Nicolaus Gentzke, David Lucas Hilmers, Adam Christian Fabricius, Emanuel Arnold Schlomann,, Johann Christian Möller, Ehrenfried Christian Colberg, Joh. Hermann Hilmers, Brandanus Gebhardi. Johann Michael Lobes. Dieterich Johann Geissmar, Johann Friedrich Colberg, Johann Baudewien,Johann Corvinus, Philipp Bernhard Droysen, Friedrich Bernhard Droysen, Dr. Alexander Dume. Theodor von Esse, Johann Frederus, Bogislaf Heinrich Gebhardi, Gregrorius Langemak.- Johann Wilhelm Loeper, Christ. Lockevitz, Philipp Christoph Pyl, Paul Rehfeld, Zacharias Ritmanns, Bernhard Melchior Schaeffer, Dr. Lucas Schröder, Carl Hannicke, Carl Heinrich Tamms.- Eid des Leichendienstes.- Eid des Leichenvoigds.- Eid des Glockenläuters.- Eid des Turmdeckers .- Eid des Maurers und Zimmerers bei der Kirche.- Eid des Verwalters der Kirchengüter.- Werbung für Bücher.- Kapellen von St. Nikolai.- Anzahl und Beschreibung der Glocken.- Verzeichnis der Altargeräte.- Almosenregister (Auszüge).- Erbauung eines neuen Altars, 1705/09.- Verlegung der Kirchenbibliothek nach der Ratsbibliothek.- Instruktion für die Kirchendiener.- Notizen über die Organisten und den Stadtmusikus.- Instruktion für den Stadtuhrmacher.- Grundzüge des österreichischen Beamtenvereins, Neustettin 24. September 1874.
Laufzeit: 19. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSIX.11
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0088
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0222
Titel: Bruchstücke von Handschriften religiösen Inhalts und von zwei Urkunden des 15. Jahrhunderts
Laufzeit: 15. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSXV.3
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0222
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0231
Titel: Auseinandersetzung mit aufrührerischen und ketzerischen Schriften und Reden
Enthält: Abhandlungen in Auseinandersetzung mit den Auffassungen der anglikanischen Theologen und Erbauungsschriftstellers Richard Baxter (1615 - 1691).- Kopie Dr. Hackmann in causa censendi liber Baxterii (Übersetzung: im Fall des freien ehrenwerten Herrn Baxter ).- Übersetzung einer Schrift von Richard Baxter durch den Studenten der Theologie Johann Fischer.- Gründliche Untersuchung, da so wohl in der Deklaration ad Senatum Stad. als Protocollis ex Consistorio Regio communicatis enthaltenen Konfession und Redensarten des Vikars Bruns und dabei ergangener Redensarten des Vikars Bruns und dabei ergangener Handlung abseits des Stadtministeriums zu Stade.- Extrakt des Protokolls der Abhörung des Pastors zum Kehdingsbruche Johann Heseler, 24. Februar 1697.- Protokoll des Verhörs des Pastors Zu Bülkow, Johann Mauristius, 10. März 1697.- Protokoll des Pastors zu Oppeln, Georg Stolte, 10. März 1697.- Protokoll der eidlichen Abhörung des Landrats Marquard Katte in Sachen des Vikars Bruns, 14. April 1697.- Protokoll Examinis Testum vom 5. Mai 1697 in Inquisitionssachen des Nicolai Bruns, Vikar zu Geversdorf.
Laufzeit: 1666 - 1697
Alte Signaturen: HSXV.7
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0231
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 09. 01.02.01.09. Kirchenangelegenheiten, theologische und liturgische Schriften (siehe auch Gliederungsgruppe 17)

» Im Kontext anzeigen

1 Bestandsbeschreibung 1 Aktengruppe 106 Sachakten    1 - 10  »