1 Bestandsbeschreibung 10 Aktengruppen 79 Sachakten


 -  Landeskirchliches Archiv Schwerin   »  
 +  05.03.Waren Bekenntnisgemeinschaft Waren   »  
04. Die "Werke" der Kirche in der Gemeinde   »  
05. Der Pastor   »  
09. Kassen- und Rechnungswesen   »  
10. Organe der Kirchenleitung   »  

Landeskirchliches Archiv Schwerin: 05.03.Waren Bekenntnisgemeinschaft Waren »
Bestandsbildner: Bekenntnisgemeinschaft Waren
Laufzeit: 1932 - 1940
aktualisiert am: 16.05.2018


Laufzeit

Signatur

Titel
1933-1935
1
Manuskript einer Rede von Propst Wilhelm Vitense für eine Vertrauensmänner-versammlung
Vereinigung Mecklenburgischer Geistlicher [V.M.G.]; Verband Deutscher Evangelischer Pfarrer- vereine, spätere Bezeichnung: Reichsbund der Deutschen Evangelischen Pfarrervereine.
1933
10
2 Rundbriefe vom 01.12.1933 des Bundes deutscher Lutheraner (Jungreformatorische Bewegung)
u.a. Mitteilung des Inhaltes des Protestbriefes von Gottfried Holtz an die Schriftleitung des Sonntagsblattes, Pastor Schoof in Schwerin.
1933
11
Rundbrief des Bundes deutscher Lutheraner (Jungreformatorische Bewegung) vom 02.12.1933
Absage des Glockengeläut´s in den Kirchen am 03.12.1933.
1933
12
Schriftwechsel vom 02.12.1933 und 04.12.1933 zwischen Propst Vitense und Pastor Schoof (Schriftleiter des Sonntagsblattes).
Stellungnahme zum Kurs des Sonntagsblattes.
1933
13
Streng vertraulicher Rundbrief vom 08.12.1933 von Gottfried Holtz an den engeren Freundeskreis des Bundes deutscher Lutheraner und Antwortschreiben vom 10.12.1933 auf den Rundbrief vom 08.12.1933 von Propst Vitense an Holtz
Sachverhalt von Landesbischof D. Rendtorff.
1933
14
Korrespondenz vom 09.11.1933 und 11.12.1933 zwischen Oberkirchenrat Sieden und Propst Vitense
Kirchenpolitische Situation und Güstrower Bekenntnisgottesdienst.
1934
15
Übermittlungsschreiben vertraulicher Einladungen im Auftrage Holtz vom 11.12.1933 und 06.01.1934 von Schwartzkopff an Propst Vitense
Einladungen zu wichtigen Besprechungen.
1933
16
Streng vertraulicher Rundbrief vom 15.12.1933 von Gottfried Holtz an den engeren Freundeskreis
Sachverhalt D. Rendtorff´s.
1933
17
Streng vertrauliches Rundschreiben des Bundes deutscher Lutheraner vom 22.12.1933
Spaltung der Glaubensbewegung der deutschen Christen.
1933-1934
18
Briefe vom 27.12.1933 von Propst Vitense an Schwartzkopff und an Holtz
Versetzung von Oberkirchenrat D. Sieden nach Malchin.
79 Sachakten 1 - 10 »